News - Fortnite : Activision will auf Erfolg des Titels reagieren

  • PC
  • PS4
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Der Erfolg von Fortnite geht auch an den großen Publishern nicht vorbei. Auch Activision will auf den Hype rund um Battle Royale reagieren und profitieren.

Zur Zeit zählt Fortnite zu den beliebtesten Spielen überhaupt. Der Battle-Royale-Shooter überholte sogar das lange Zeit auf Platz 1 der Steam-Charts sitzende PlayerUnknown’s Battlegrounds in der Beliebtheitsskala der Spieler. Der Erfolg ging auch an Activision nicht spurlos vorbei. Im Rahmen des aktuellen Quartalsberichts bestätigte der Publisher, dass der Erfolg der Battle-Royale-Shooter auch einen Verlust für Activision bedeutet.

Wie genau sich die Beliebtheit der Titel auf Activisions Spieleportfolio auswirkt, gab der Publisher zwar nicht bekannt, allerdings liegt die Vermutung, dass es sich am ehesten um Call of Duty handelt, allerdings nahe. Bobby Kotick, CEO von Activision sieht allerdings auch den positiven Einfluss der Battle-Royale-Spiele auf die Videospiel-Branche. Fortnite etwa helfe etwa, dass Spiele bekannter werden und mehr in den Mainstream vordringen. Activisions Präsident Coddy Johnson lobt den Battle-Royale-Modus dahingehend, dass dieser helfe, junge und neue Spieler an das Thema Videospiele heranzuführen.

Natürlich will Activision beim Erfolg des Battle-Royale-Modus nicht einfach nur als Zuschauer nebendran stehen, sondern auch selber profitieren. Laut Kotick würde man sich sehr schnell von bedeutungsvollen Innovationen inspirieren lassen und Dinge, die der eigenen Zielgruppe gefallen könnten, verstehe man, für sich zu nutzen.

Unsere Wünsche für die E3: Top 10: E3-Gerüchteküche

Genaue Pläne über eine Umsetzung des neuen Genres gab Activision nicht bekannt, gut möglich jedoch, dass das kommende Call of Duty: Black Ops IIII mit einem Battle-Royale-Modus um die Ecke kommt. Gerüchte diesbezüglich gab es bereits vor einigen Tagen. Vielleicht erfahren wir auf der E3 im kommenden Monat mehr.

Call of Duty: Black Ops IIII - Announcement Teaser Trailer
Treyarch und Activision haben Call of Duty: Black Ops IIII offiziell bestätigt und einen ersten Teaser veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel