News - Fortnite : Gerücht: Switch-Umsetzung mit exklusiven Inhalten?

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Der Erfolg von Fortnite führt auch dazu, dass Switch-Spieler eine Umsetzung des Titels für ihre Plattform fordern. Ihr Flehen könnte bald erhört werden und womöglich gibt es dann sogar exklusive Inhalte.

Epic Games hat zwar bekräftigt, Fortnite "hoffentlich" auch auf die Switch bringen zu können, blieb über die Absichtserklärung hinaus eine konkrete Ankündigung schuldig. Das könnte sich jedoch bald ändern, zumindest wenn man aktuellen Gerüchten Glauben schenken mag.

Der Twitter-Nutzer LeakyPandy hat nämlich einige vermeintliche Infos vom Stapel gelassen, ohne dabei eine Quelle zu nennen. Insgesamt erscheinen die geleakten Infos allerdings alles andere als unwahrscheinlich.

Demnach soll Fortnite auf der Switch sowohl den Modus Save the World als auch Battle Royale beinhalten. Die offizielle Ankündigung werde im Rahmen der E3-Präsentation von Nintendo erfolgen. Der Battle-Royale-Modus soll keine größeren Änderungen gegenüber den anderen unterstützten Plattformen aufweisen und folglich auch Cross-Plattform-Play unterstützen; spezifische Systeme werden in diesem Zusammenhang aber nicht genannt. Daher bleibt abzuwarten, ob dies auch für die PS4 gilt. Schließlich zeigte sich Sony dem Thema Cross-Play in der Vergangenheit bereits zugeknöpft.

Im Save-the-World-Modus soll es auf der Switch einen lokalen Koop-Modus für mehrere Switch-Konsolen geben. Darüber hinaus sollen auch exklusive Inhalte enthalten sein, die auf bekannten Nintendo-Marken basieren. LeakyPandy weist selbst aber darauf hin, dass es sich dabei gegenwärtig um Gerüchte handelt und offizielle Informationen abzuwarten bleiben. Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

Fortnite: Battle Royale - 50vs50v2 LTM Out Now Trailer
Der überarbeitete Modus 50vs50v2 LTM ist dank des neuen Updates ab sofort in Fortnite verfügbar.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel