News - Game City 2016 : Das erwartet euch in diesem Jahr - VR und mehr!

    Von Kommentieren

    Die Game City steigt auch im Jahr 2016 wieder und geht damit in Wien in die nächste Runde. Nun wurden zahlreiche Details rund um das Event im Wiener Rathaus bekannt.

    Die Game City 2016 wird vom 23. bis zum 25. September zum mittlerweile zehnten Mal im Wiener Rathaus stattfinden und interessierte Gamer aus Österreich einladen, die Gaming-Highlights des Jahres vor Ort auszuprobieren. Wie immer lockt die Veranstaltung mit freiem Eintritt auf über 10.000 qm Ausstellungsfläche. Zu den diesjährigen Partnern zählen Sony PlayStation, Ubisoft, Nintendo, DiTech oder auch 2K. Für Kinder ab 4 Jahren gibt es ein passendes Programm in der wienXtra-Kinderzone.

    Im Fokus steht aber ganz klar das Trendthema Virtual Reality. So können Besucher diverse VR-Titel der verschiedensten Entwickler selbst testen. Kurz vor dem Verkaufsstart Mitte Oktober haben Teilnehmer in Österreich beispielsweise die Chance, selbst Hand an PlayStation VR anzulegen. Unter dem Motto "Live the Game" hat man unter anderem PlayStation VR Worlds im Gepäck. Das weitere Line-up wird noch im Vorfeld der Messe bekanntgegeben.

    Auch Ubisoft hat mit Eagle Flight und Star Trek: Bridge Crew zwei VR-Titel dabei. Darüber hinaus könnt ihr euch selbst von For Honor, Steep, Watch_Dogs 2, South Park: The Fractured But Whole und Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands überzeugen.

    Zur Feier des zehnjährigen Jubiläums hat man sich außerdem mit Red Bull zusammengetan, um am 23. September die Lange Nacht der Game City zu begehen. Nach offizieller Öffnungszeit wird das Event-Gelände um 19:00 Uhr erneut für registrierte Gamer ab 16 Jahren geöffnet; diesen wird dann ein exklusives Programm geboten. Höhepunkt ist das erste Overwatch-Turnier der Game City, das auf der Main Stage um 20:30 stattfinden wird. Anmeldungen zur Langen Nacht der Game City sind ab dem 01. September über die Webseite von Red Bull möglich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel