Special - Release-Vorschau : Die Spiele im Juni 2018

    Von Kommentieren

    Sommer, Sonne, Sonnenschein – der Juni ist ein Monat, in dem sogar die größten Kellerkinder unter den Gamern lieber draußen sind und daher traditionell wenige neue Spiele erscheinen. Erst recht, wenn Fußball-WM ist … sollte man meinen. Aber denkste! Mit dem düsteren Horror-Abenteuer Vampyr von den Life-is-Strange-Machern Dontnod beginnt der Monat bereits spektakulär und endet mit dem sehnsüchtig erwarteten The Crew 2. Und dazwischen? Von jedem etwas, vor allem aber jede Menge: Switch, Switch, Switch. Damit ihr draußen auch genug zum Spielen habt, bei Sommer Sonne, Sonnenschein …

    Release-Vorschau - Die Spiele im Juni 2018
    Wir blicken auf den Juni 2018 und sagen euch welche Spiele alle in diesem Monat erscheinen u.a. mit MotoGP 18 und Vampyr.

    5. Juni

    Far Cry 5: Hours of Darkness / Düstere Stunden (PC, PS4, Xbox One)

    Im Gegensatz zu den noch kommenden Episoden des insgesamt dreiteiligen Season Pass von Far Cry 5 gibt sich der erste DLC Hours of Darkness, auf Deutsch „Düstere Stunden“, auffallend ernsthaft. Mit dem Hauptspiel und seinem Montana-Setting hat der DLC genau nullkommanix zu tun. Es geht diesmal in den Vietnamkrieg, wo ihr gegen die Vietcong kämpft, gefangene Kameraden befreit und schließlich aus der grünen Hölle entkommen müsst. Hours of Darkness führt außerdem zwei neue Spielmodi ein: Im Survival-Modus stehen euch nur wenige Waffen zur Verfügung, was das Spiel zu einer größeren Herausforderung macht. Im Actionfilm-Modus stehen euch hingegen deutlich mehr Waffen zur Verfügung, wodurch ihr es ordentlich krachen lassen könnt.

    Far Cry 5 - Hours of Darkness DLC Teaser Trailer
    Ab dem 05. Juni ist der neue DLC "Düstere Stunden" zu Far Cry 5 offiziell erhältlich.

    Vampyr (PC, PS4, Xbox One)

    Der französische Entwickler Dontnod fühlt sich offenbar in vielerlei Genres heimisch: Mit Remember Me lieferten sie ein ordentliches Action-Adventure in futuristischem Setting ab, der Durchbruch gelang ihnen aber erst mit dem Film-Spiel Life is Strange. Vampyr vermischt das starke entscheidungsgetriebene Story-Telling von Letzterem mit dem Action-Rollenspiel-Gameplay von Ersterem – und das in einem düsteren Vampir-Setting, das entfernt an Bloodborne erinnert. Was kann es Geileres geben?

    Vampyr - Become the Monster Gameplay Trailer
    In diesem Vampyr-Gameplay-Trailer könnt ihr einige der Techniken sehen, die ihr im Spiel einsetzen könnt.

    The Elder Scrolls Online: Summerset (PS4, Xbox One)

    PC-Spieler bereisen schon seit 21. Mai die Insel Sommersend, Heimat der Hochelfen im Elder-Scrolls-Universum. PS4- und Xbox-Besitzer dürfen sich nun endlich auch dazugesellen. „Allein schon optisch ist The Elder Scrolls Online: Summerset ein Hochgenuss. Die Inseln von Sommersend setzen sich problemlos an die Spitze der schönsten TESO-Gebiete mit ihrer beeindruckenden Architektur und den farbenfrohen, bildschönen Umgebungen, die das Erkunden zum Genuss werden lassen“, schrieben wir in unserem ESO Summerset Test. Na dann: gute Reise, allerseits!

    The Elder Scrolls Online: Summerset - Cinematic Trailer
    Hier gibt es noch einige Einblicke in die neue Erweiterung TESO: Summerset.

    BlazBlue: Cross Tag Battle (PC, PS4, Switch)

    Es gibt nur zwei Sorten von Menschen: die, die BlazBlue abgöttisch verehren. Und die, die noch nie davon gehört haben. Der neueste Teil der Prügelserie mit dem merkwürdigen Namen wird sicherlich wieder ultra-schnell, ultra-bunt, soll aber spielerisch auch ein paar neue Wege beschreiten.

    BlazBlue: Cross Tag Battle - PSX 2017 Trailer
    Auch das kommende Prügelspiel BlazBlue: Cross Tag Battle bekam anlässlich der PSX in Anaheim frische Spieleindrücke spendiert.

    Onrush (PS4, Xbox One)

    Das Rennspiel Onrush geht erfrischend unkonventionelle Wege und überraschte uns beim Anspielen als eine Mischung aus Motorstorm, Rocket League und Overwatch. Was das heißt? In den rasanten Rennen geht es nicht darum, als Erster über die Ziellinie zu fahren, sondern eure Konkurrenten zu pulverisieren, indem ihr sie gegen Wände drängt oder sie in Abgründe schubst. Da ihr zudem online im Team spielt, wird Onrush zu einer spannenden, taktischen Mannschaftserfahrung.

    Die Innovation des Arcade-Racers? - Video-Preview zu Onrush
    Multiplayer-Flitzer statt traditionellem Raser: Codemasters überrascht mit Onrush und einer vollkommen neuen Herangehensweise an das Rennspielgenre.

    Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr (PC, PS4, Xbox One)

    Ehrlich gesagt blicken wir bei der Masse an Warhammer-Spielen, die derzeit rauskommen oder sich in Entwicklung befinden, schon lange nicht mehr durch. Warhammer 40K: Inquisitor – Martyr solltet ihr euch aber unbedingt merken. Der Twinstick-Shooter sieht verdammt gut aus, verleibt sich das Loot-und-Level-System von Diablo ein und soll auch weit nach Release mit immer neuen Inhalten versorgt werden. Die Konsolenversionen wurden soeben erst auf den 6. Juli verschoben. Wer sich ein detailliertes Bild davon machen will, liest unsere Warhammer 40K: Inquisitor – Martyr Vorschau.

    Hol den Hammer raus! - Preview zu Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
    Es ist nicht ganz leicht, bei all den Warhammer-Spielen den Überblick zu behalten. Inquisitor Matyr solltet ihr euch allerdings merken.

    Shaq Fu: A Legend Reborn (PC, PS4, Xbox One, Switch)

    Das Prügelspiel Shaq Fu aus Mega-Drive- und Super-Nintendo-Zeiten gilt als eines der schlechtesten Spiele aller Zeiten. Warum man davon ein Remake macht? Die Antwort kann nur lauten: Weil! Mit Ausrufezeichen. So viel geballter Trash verdient einfach eine rückblickende Würdigung. Sogar Basketballstar Shaquille O'Neal, der dem Spiel damals leichtsinnigerweise Pate stand, kehrte als Testimonial für die Werbekampagne zurück. Es kann also nichts mehr schiefgehen, weil es das sowieso wird.

    Shaq Fu: A Legend Reborn - Collector's Edition Announcement Trailer
    Basketball-Legende Shaquille O'Neal persönlich kündigt in diesem Video eine limitierte Auflage von Shaq Fu: A Legend Reborn an.

    7. Juni

    Flashback: Remastered Edition (Switch)

    Es gibt Spiele, die sind einfach nicht totzukriegen: Another World und sein Quasi-Nachfolger Flashback gehören zweifellos dazu, erscheinen sie doch trotz ihres Alters von über 25 Jahren nach wie vor auf so ziemlich jeder Plattform, die für Geld zu kaufen ist – nun eben auch für Switch. Aber warum auch nicht? Das 2D-Action-Adventure kann immer noch locker mit den unzähligen Indie-Metroidvania-Verschnitten von heute mithalten. Fun Fact am Rande: Das Original-Flashback wurde seinerzeit vom französischen Entwickler Delphine Software entwickelt, das auch für das originale Shaq Fu verantwortlich zeichnete, welches ebenfalls dieser Tage neu aufgelegt wird. Zufall oder Schicksal?

    The Banner Saga 2 (Switch)

    Und noch ein Spiel an diesem Tag, das seinen Weg auf die Switch findet: Banner Saga 2 erzählt große Fantasy in der Tradition von Herr der Ringe und Game of Thrones. „Fesselnd wie sein Vorgänger“, hieß es daher in unserem Banner Saga 2 Test. Der Nachfolger des Taktik-Meisterwerks bietet eine spannende Story, ein begeisterndes Kampfsystem und überrascht immer wieder mit den Konsequenzen der eigenen Entscheidungen.

    The Banner Saga 2 - PS4 Launch Trailer
    Das Sequel The Banner Saga steht in Kürze auch auf der PlayStation 4 zur Verfügung.

    MotoGP 18 (PC, PS4 und Xbox One, Switch etwas später)

    Die Rennspiel-Experten von Milestone wollen die Rückkehr von MotoGP in der 18er-Auflage als Reboot verstanden wissen, wurde das Spiel doch von Grund auf neu entwickelt: neue Engine, neue Grafik, neue Physik, neuer Karrieremodus. Am 7. Juni wissen wir, ob das Spiel den Versprechungen gerecht wird – zumindest auf PC, PS4 und Xbox One. Switch-Spieler müssen noch ein wenig länger warten.

    MotoGP 18 - Gameplay Trailer #2
    Heute gibt es noch einmal frische Spielszenen zu MotoGP 18 für euch.

    8. Juni

    Sushi Striker: The Way of Sushido (Switch, 3DS)

    „Du bist Musashi, ein junger Held mit einem gewaltigen Appetit! Beschütze deine Heimat vor den Invasoren des Imperiums und sorge dafür, dass alle wieder in Frieden Sushi essen können. Doch eine Reihe von erhabenen Sushi-Samurais wird sich dir in den Weg stellen. Nur der Siegeshungrigste wird als der ultimative Sushi Striker hervorgehen!“ Das war ein Auszug aus der Story von Sushi Striker: The Way of Sushido, und wer sich jetzt denkt: „Hä?!?!“, dem können wir versichern: Uns ging es beim ersten Mal genauso. Hinter der bizarren Geschichte verbirgt sich ein launiges Puzzle-Geschicklichkeitsspiel für Nintendo-Konsolen, bei dem sich alles um rohen Fisch auf kaltem Reis in Algen dreht. Guten Appetit!

    Sushi Striker: The Way of Sushido - Karaoke Theme Song Trailer
    Sushi Striker: The Way of Sushido erscheint am 8. Juni für 3DS und Switch. Hier ist schon mal der Titelsong.

    Crying is not Enough (PC)

    Kaum zu glauben: Der Indie-Horror-Titel Crying is not Enough wurde tatsächlich nur von einem winzigen 2-Mann-Team aus Griechenland entwickelt, sieht aber in den bisher gezeigten Spielszenen wie ein waschechtes Triple-A-Produkt aus. Dabei stets deutlich zu erkennen: seine offenkundigen Vorbilder wie Evil Within, Silent Hill, Alan Wake, Outlast und natürlich die Mutter aller Survival-Horrorspiele: Resident Evil. Aber wenn Crying is not Enough nur annähernd an die Qualität seiner Idole herankommt, kann das kaum schlecht sein.

    Auf der näcshten Seite: Die Spiele in der Woche vom 11. bis 17. Juni

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel