Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Aufbau des Labyrinths: Die äußeren Bereiche

Die beiden Wege im ersten Bereich, die schräg links nach Süden und schräg rechts nach Westen verlaufen, sind entweder mit großen Kreissägen oder massiven Stampffallen bestückt, denen ihr geschickt ausweichen müsst. Achtet nebenbei auf diverse Nischen, in denen ihr hineinklettern könnt: Dort seid ihr nicht nur in Sicherheit, sondern könnt in der Regel eine weitere Truhe abstauben.

In der Mitte eines jeden Weges könnt ihr ebenfalls kurz verschnaufen und ortet eventuell eine zufallsgenerierte Nornentruhe. Ihr müsst sie mithilfe dreier Siegelglocken öffnen, die am Rand auf den Felsen stehen. Achtung: Eine von ihnen steht sehr weit entfernt und ist kaum zu sehen.

Beide Wege führen euch jeweils in einen weiteren Bereich, wo ihr gegen neue Gegner kämpft und noch mehr Truhen plündert. Zudem lokalisiert ihr jeweils gleich den nächsten Weg, die euch in BEIDEN Fällen zur Südwestecke von Niflheim führen.

Langer Rede, kurzer Sinn: Niflheim besteht vorrangig aus vier Bereichen, die kreisförmig aufgebaut und mit geradlinigen Wegen verbunden sind. In jedem Bereich kämpft ihr gegen zufallsgenerierte Gegner und stoßt auf allerlei Kisten, in denen ihr vorrangig Nebelechos findet.

Die Sackgassen (Walküre Hildr)

Jetzt wird es minimal komplizierter: Die beiden Wege, die euch jeweils zur Südwestecke von Niflheim führen, verlaufen nicht einfach geradeaus. Es handelt sich vielmehr um Kreuzungen, dank derer ihr Zugang zu zwei weiteren Sackgassen habt: eine ganz im Westen und eine ganz im Süden.

Die Sackgasse ganz im Westen ist mit starken Gegnern bestückt, bei denen ihr besonders seltene Schätze erbeuten könnt. Dazu zählen auch die Nebelanker, die ihr zum Öffnen der Weltenrisse auf dem Plateau benötigt.

In der Sackgasse ganz im Süden wartet wiederum die Walküre Hildr auf euch, deren Helm ihr im Rat der Walküren ablegen müsst. Wenn ihr sie besiegt, dann erscheinen fortan auch in dieser Sackgasse besonders starke Gegner und seltene Schätze.

Der Kampf gegen die Walküre stellt insofern eine Ausnahme dar, weil ihr nach eurem Sieg ruhig sterben “dürft“. Ihr behaltet jedenfalls eure Belohnung, die ihr beim Kampf gegen Hildr erbeutet habt.

Ivaldis Rüstug

Der Schlüssel zum Erfolg, um Niflheim einerseits zu überstehen und andererseits wertvolle Schätze einzuheimsen, ist das Schmieden von Ivaldis Rüstung. Dafür benötigt ihr vorrangig Nebelechos sowie andere Materaliein, die ihr allesamt in Niflheim erbeuten könnt.

Es gibt drei verschiedene Versionen von Ivaldis Rüstung, die jeweils gleich viele Ressourcen kosten: Die eine legt ihren Schwerpunkt auf Runenkraft, die zweite auf Abwehr und die dritte ist ein Mix aus Stärke, Runenkraft, Abwehr und Vitalität. Ihr könnt euch wie gewohnt mit Rüstungsteilen für eure Brust, euren Arm und eure Hüfte versorgen. Der Clou: Mit jedem weiteren Stück von Ivaldis Rüstung, das ihr tragt, könnt ihr länger im tödlichen Nebel verweilen und immer mehr Schätze auf einen Schlag sammeln!

Grundlegende Taktik

Zusammengefasst raten wir zu folgender Vorgehensweise:

Ihr solltet euch zu Beginn nur im ersten Bereich aufhalten. Dort könnt ihr genügend Nebelechos sammeln, um den Gefallen Ivalids Werkstatt zu beenden und das Plateau mithilfe von Sindris Zugangsstein zu betreten. Danach schmiedet ihr euch so schnell wie möglich euer erstes Rüstungsteil und könnt nun in einem Rutsch zwei bis drei von vier Bereichen abklappern.

Habt ihr auch das zweite Rüstungsteil geschmiedet, dann solltet ihr einen kompletten Rundgang schaffen, bei dem ihr die zentralen vier Bereiche abklappert. Seid jedoch nicht allzu übermütig und kämpft nicht zwingend gegen sämtliche Gegner, wenn euch die Puste ausgeht. Ihr könnt in Niflheim sehr leicht flüchten, indem ihr eine der Fallen bestückten Wege anpeilt und hindurch rennt.

Spart euch vorerst die Kämpfe in den Sackgassen gegen die besonders starken Gegnern und die Walküre. Ihr solltet euch erst an ihnen versuchen, wenn ihr ein komplettes Set aus Ivaldis Rüstung besitzt. Dann entpuppt sich insbesondere die Walküre als erstaunlich zahm und als eine der einfachsten des ganzen Spieles.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel