Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Harzwände zerstören

Auch in Helheim gibt es noch ein paar Geheimnisse zu erforschen, die euch zuvor verwehrt geblieben sind und die euch nun dank Atreus Bogen zugänglich sind.

Kehrt zunächst per Weltenreisekammer nach Helheim und marschiert so lange nach Norden, bis ihr durch eine flache Höhle gekrochen seid. Dahinter gelangt ihr zu zwei länglichen sowie erhöht gelegenen Plattformen, die quer verlaufen.

Schaut euch die vordere der beiden Plattformen genauer an: Wenn ihr euch auf sie stellt und euch nach rechts beziehungsweise nach Osten dreht, dann seht ihr eine Harzwand. Ihr könnt mit Atreus Bogen auf den roten Kristall schießen, um die Wand zu zerstören. Dahinter wartet eine kleine Truhe und ein Sarkophag mit einem eingelegten Wappen des Eifers auf euch.

Zu eurer Linken in Richtung Norden liegt eine Kette, die ihr nach unten kickt. Steigt hinab und dreht euch nochmal nach links, damit ihr im Westen gleich die nächste Harzwand mitsamt rotem Kristall lokalisiert. Dahinter steht eine legendäre Truhe, die den Talisman der unendlichen Stürme beinhaltet.

Der Abgrund in Richtung Norden könnte euch bekannt vorkommen, weil ihr ihn bereits aus eurem ersten Streifzug durch Helheim kennt. Wenn ihr hinüber springt, die Treppe hinauf marschiert und euch umdreht, dann könnt rechts die Wand hinabklettern. Geht unten angekommen ein paar Schritte nach Süden und schaut nach oben zur Brücke, unter der ihr steht. Ihr seht ein Dornengestrüpp, das ihr mit euren Chaosklingen verbrennen könnt und woraufhin ein Artefakt Familienerbstück herabfällt.

Geht gleich weiter beziehungsweise rechts um die Ecke, durchquert die kleine Unterführung und klettert nach unten in die Grube. Wenn ihr dort auf der anderen Seite im Westen die Wand empor kraxelt, dann seht ihr zu eurer Linken ein paar quaderförmige Säulen. Hinter einer von hinten erspäht ihr ebenfalls ein paar Dornen, die nach ihrer Entfernung ein Artefakt Familienerbstück preis geben.

Danach könnt ihr die Quader ganz im Süden emporsteigen und so zu einem schmalen Pfad gelangen, der euch zurück zum zentralen Weg führt. Von dort lauft ihr wieder nach Norden zu den beiden länglichen, quer verlaufenden Plattformen.

Die Verborgene Kammer von Helheim (Walküre Rota)

Wenn ihr euch nun den hintere der beiden quer verlaufenden Plattformen genauer anschaut, dann seht ihr zu eurer Linken beziehungsweise in Richtung Westen eine weitere Harzwand. Ihr könnt sie zerstören, indem ihr wie gewohnt mit Atreus Bogen auf den roten Kristall schießt.

Hinter der Harzwand liegt gleich rechts noch ein Artefakt Familenerbstück. Folgt ihr hingegen dem Gang, dann gelangt ihr zur einzigen Verborgenen Kammer des Spiels, für die ihr keinen Meißel benötigt.

Der Weg führt euch geradewegs zum Aufzug, mit dem ihr zum mystischen Tor und den beiden Treppen fahrt. Über die Treppen erreicht ihr den obligatorischen Sarkophag, in dem ein eingelegtes Wappen des Wahnsinns liegt. Zudem spürt in der Ecke links daneben ein weiteres Artefakt Familienerbstück auf. Zwischen den beiden Treppen wartet abschließend die Walküre Rota auf euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel