Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Konunsgard, Gefallen Gelobt sei der König: Bereich nordöstlich der Festung

Um den Eingang der Festung öffnen zu können, müsst ihr den davor stehenden Sockel mit drei Zugangssteinen füttern. Der erste Zugangsstein liegt direkt daneben zu den Füßen einer Leiche, die am Sockel lehnt.

Ansonsten stehen euch von hier aus erneut zwei Wege zur Verfügung: einer in Richtung Nord-Nordosten und und einer in Richtung Südwesten. Ihr findet in beiden Fällen jeweils einen weiteren Zugangsstein. Es ist zudem egal, in welcher Reihenfolge ihr die Wege abklappert.

Auf dem Weg in Richtung Norden müsst ihr zuerst einen schmalen Baumstamm überspringen und danach über eine Brücke marschieren, um zu weiteren Häschern zu gelangen.

Ihr seht auf der Nordwestseite einen kleinen See, aus dem die Ecken eines Sarkophags herauslugen. Links daneben lokalisiert ihr eine Holzbarrikade, die ihr per Axtwurf zerstören könnt. Daraufhin leert sich der See und gibt ein paar weitere Häscher preis. Zudem könnt ihr nun den Sarkophag plündern, in dem sich Stahl und Schuppe befinden.

Weiter in Richtung Südosten müsst ihr erneut über einen Stamm hüpfen sowie eine Brücke überqueren, bis ihr auf einen Oger stoßt. Der hinterlässt eine Weltenschlange-Schuppe, etwas Stahl und ein Symbol des Eifers. Achtet nur während des Kampfes auf die beiden Häscher, die euch von oben angreifen: der eine steht auf dem Steinmonument und der andere auf einer erhöht liegenden Plattform.

Ihr seht in Richtung Osten eine Kette, die ihr allerdings nicht so ohne weiteres erreichen könnt. Im Südwesten verläuft ein Bach, über den eine kleine Holzplattform liegt. Über sie gelangt ihr zu einer kletterbaren Wand und könnt oben in Richtung Nordosten über die Oberfläche des Steinmonuments springen. Ihr landet bei einem Sarkophag, in dem Stahl und Schuppe liegen.

Zu eurer Rechten gelangt ihr zur Kette, die ihr bereits von Weitem gesehen habt. Ihr könnt sie nun von der Plattformkante treten und somit eine Abkürzung nach unten freischalten. Von dort geht es weiter nach Nordosten, wo ihr auf den Drachen Reginn stoßt. Ihr müsst ihn genau wie Fafnir und Ótr befreien, indem ihr drei Drachen-Schreine zerstört. Im gleichen Zuge startet der Gefallen Reginns Feuer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel