Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Konunsgard, Gefallen Gelobt sei der König, Gefallen Reginns Feuer: Drei Drachen-Schreine & zweiter Zugangsstein

Sobald ihr den Drachen Reginn erstmals vor Augen habt, gelangt ihr gleich links zu seinem Anker mit den drei Runen. Der Weg führt euch zu einer Lücke, über die ihr springen müsst, und anschließend zu einem offenen Feld, wo ein paar Gegner auf euch warten – darunter mehrere wieselflinke Tatzelwürmer.

Rechts am Rand steht der erste Drachen-Schrein, den ihr im Eifer des Gefechts zerstört. Bleibt darüber hinaus ständig in Bewegung, damit euch nicht die Fernangriffe des Drachen erwischen. Dafür könnt ihr mit Atreus Bogen auf die roten Kristalle schießen, die aus dem Boden wachsen, und somit euren Gegnern Schaden zufügen.

Nach dem Kampf müsst ihr euch etwas umschauen: Im Süden befindet sich eine Gittertür, die ihr von dieser Seite öffnen könnt und somit eine Abkürzung zum just zuvor von euch euch geleerten See frei schaltet. Im Nordosten stoßt ihr auf eine schmale Höhle, wo ihr ein paar einfache Gegner tötet und gleich den zweiten Drachen-Schrein aufdeckt sowie zerstört.

Im Nordwesten hingegen seht ihr eine Runentür, deren drei Siegelglocken ganz in der Nähe hängen: die erste rechts von der Tür, die zweite links oberhalb der Tür und die dritte links neben der Tür. Es gibt nur ein Problem: Die Glocke links neben der Tür befindet sich hinter einem Gitter, durch das keine Axt dieser Welt hindurch kommt.

Doch zum Glück steht am Rande des Ostfelsens ein Baumstumpf, aus dem ihr rote Kristalle nehmen könnt. Wenn ihr einen von ihnen gegen den Felsen zwischen den beiden Glocken auf der linken Seite werft und mit Atreus Bogen darauf schießt, dann explodiert er und bringt die Glocken zum Läuten. Danach müsst ihr nur schnell genug die Glocke auf der rechten Seite abwerfen.

Hinter der Runentür begegnet ihr erneut ein paar Tatzelwürmer, die ihr mit einem Wurf auf die rote, an der Decke hängenden Vase erledigt. Im Südwesten öffnet ihr eine Gittertür und gelangt rechtsherum zu einer offenen Brücke. Um sie zu schließen, müsst ihr einfach nur das Halteseil am oberen Ende per Axtwurf zerschneiden.

Der Weg auf der anderen Seite der Brücke führt euch zu einer Wissensmarkierung und zu einer weiteren Lücke in Richtung Osten. Hinter der steuert ihr einen größeren Platz mit ein paar Steinmonumenten, mehreren Tatzelwürmern und einem Dunkelalb-Fürsten an.

Nach eurem Sieg schnappt ihr euch den zweiten Zugangsstein und zerstört den dritten Drachen-Schrein, die beide nebeneinander im Südosten verweilen. Danach könnt ihr per Seilrutsche im Südwesten zurück auf den Platz mit den roten Kristallen rutschen und von dort den direkten Rückweg zum Ankerpunkt nehmen, um den Drachen zu befreien und den Gefallen Reginns Feuer zu beendet. Ihr erhaltet obendrein den Zauber Schuppe der Mächtigen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel