Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Buris Lagerraum

Buris Lagerraum ist eine Insel nordöstlich von Tyrs Tempel, dessen Anlegestelle von mehreren Draugar bewacht wird. Der Weg im Norden verläuft zu einem offenen Tor und einer Treppe. Davor seht ihr zu eurer Rechten eine geschlossene Runentür.

Die drei zugehörigen Siegelglocken befinden sich allesamt in eurer Nähe: Die erste hängt rechts neben der Tür, die zweite liegt links neben der Tür auf einem Felsen und die dritte befindet sich über dem Tor. Nun gibt es zwei Probleme: Zum einen bewegt sich die Glocke auf dem Felsen so gut wie gar nicht, wenn ihr sie mit eurer Axt abwerft. Sie läutet maximal für zwei Sekunden und verstummt sogleich, weshalb ihr sie im Umkehrschluss als Letztes von den drei Glocken schlagen müsst.

Zum anderen ist die Glocke oberhalb des Tores in einem Gitter eingesperrt. Erst wenn ihr das Tor schließt, geht auch das Gitter nach unten und macht den Weg zur Glocke frei. Dumm nur, dass die einzige Kette, mit der ihr das Tor schließen könnt, auf der falschen Seite hängt. Anders ausgedrückt: Ihr könnt zwar die Kette hinter dem Tor ziehen und es somit schließen. Nur versperrt ihr euch so den Weg zu den anderen beiden Glocken!

Schaut euch deshalb weiter um: Die Treppe führt euch nach oben zu einer Drehvorrichtung, die aufgrund einer Wurzel blockiert ist. Im Nordwesten steht eine mit Dornen benetzte legendäre Truhe, in der ein leichter Runenangriff Zorn der Titanen liegt.

Wenn ihr euch ganz nach Südosten begebt und nach rechts in Richtung Westen schaut, dann seht ihr einen Felsen und auf deren Spitze einen roten Kristall. Wenn Atreus darauf schießt, dann sprengt er die Wurzel am oberen Ende der Treppe und befreit somit die Drehvorrichtung.

Des Weiteren seht ihr im Südosten ein weiteres Dock, das ihr auch dann erreichen könnt, wenn das Tor geschlossen ist. Es sollte also möglich sein, a) dieses Dock mit dem Boot anzusteuern, b) das Tor per Kette zu verschließen, c) mit dem angedockten Boot zum ursprünglichen Dock zu fahren und d) von der anderen Seite des Tores alle drei Glocken zu läuten. Doch erneut gibt es hier ein kleines Problem: Das Südostdock wird von einem großen Wasserrad blockiert.

Nun könnt ihr eben dieses Rad dank der Drehvorrichtung bewegen, die ihr just zuvor von der Wurzel befreit habt. Ihr stellt fest, dass das Wasserrad halb kaputt ist. Dank der Drehvorrichtung könnt ihr es so stellen, dass der kaputte Teil ein Loch und somit einen durchfahrbaren Weg zum Südostdock bildet.

Jetzt könnt ihr zu eurem Schiff zurückkehren und linksherum zum nun freien Südostdock fahren. Schließt das Tor mithilfe der Kette, kehrt zurück zum Schiff, legt wieder am ursprünglichen Dock an und werft nacheinander die drei Glocken mit eurer Axt ab.

Hinter der Runentür gelangt ihr zu drei Truhen: zwei normale und eine legendäre mit dem schweren Runenangriff Klingensturm.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel