News - Nvidias Fermi-Generation : GTX 360 doppelt so schnell wie GTX 285?

  • PC
Von Kommentieren

ATI dominiert momentan den Midrange-Markt und das High-End - das untermauern wir am kommenden Mittwoch in einem Special. Weil die jetzigen Geforce-Grafikkarten nicht mithalten können, schraubt Nvidia fieberhaft an ihrer Fermi-Generation mitsamt des GF100-Chips herum. Nun tauchte ein erster Video-Benchmark der wahrscheinlich ab März erhältlichen Beschleuniger auf.

Im nachfolgenden Youtube-Video durchläuft die neue Geforce GTX 360 Far Cry 2. Dabei bringt sie bei 1.920 x 1.200 Pixeln und vierfacher Kantenglättung angeblich 80 FPS ins Trockene, während sich eine ältere GTX 285 im selben Moment bei 45 FPS einpendelt. Knapp hinter der GTX 360 dürfte sich die Radeon HD 5870 mit ungefähr 5 FPS weniger einordnen. Offiziell bestätigt wurden die Werte nicht.


Die anderen drei Videos zeigen verschiedene Berechnungen, unter anderem von Wassereffekten unter Einwirkung des DX11-Effekts Tessellation. Leider spucken diese Tests keine greifbaren Ergebnisse aus, sodass sie nicht zur weiteren Leistungseinschätzung dienen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel