News - ATI vs. Nvidia : Masterplan: ATI will DirectX 10.1 durchsetzen

  • PC
Von Kommentieren
Diablo 3
Der berühmte Tritt in die Weichteile kündigt sich beim Kampf im Grafikkartenmarkt an: Laut Nordichardware.com planen verschiedene Top-Entwickler zukünftig mehr Wert auf DirectX-10.1-Effekte zu legen und, ob sie es wollen oder nicht, ATI einen exklusiven Touch zu verleihen. Denn der scharf schießende Konkurrent könnte sich in diesem Punkt von Nvidia absetzen, da GeForce-Bildbeschleuniger lediglich 10.0-Features abgreifen können.
Starcraft 2
Einer dieser Spielemacher sei kein geringerer als Blizzard. Die amerikanische Kultschmiede hat mit 'Starcraft 2' und 'Diablo 3' zwei ambitionierte Kassenknaller im Gepäck, mit denen DirectX 10.1 durchaus salonfähig gemacht werden könnte. Ein anderer Hersteller sei Valve, den ATI und der Mutterkonzern AMD gerne auf die Gehaltsliste setzen würde. Spiele wie 'Portal 2' oder 'Half-Life2: Episode 3' mit DirectX 10.1 könnten Nvidia durchaus in Bedrängnis bringen. Muss der Grafikfachmann also bald nachrüsten und ebenfalls den neuen DirectX-Standard auf die Platinen schrauben?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel