gameswelt.tv

Grasshopper Manufacture - News

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass sich Ubisoft darauf vorbereitet, dass der digitale Vertrieb von Spielen einen immer höheren Stellenwert in der Branche einnehmen wird. Manch einer mag bei diesem Thema das Aussterben von Boxed-Versionen sehen. Akira Yamaoka, Chief Creative Officer bei Grasshopper Manufacture (No More Heroes, Shadows of the Damned), ist jedoch der gegensätzlichen Meinung.

"Ich denke nicht, dass verpackte Spiele aussterben werden. Aber Steam hat eine Menge Potential, seitdem es auf unterschiedlichen Systemen läuft", antwortete er in einem Interview auf die Frage, was er von der Online-Distributionsplattform von Valve halte. Bleibt nur zu hoffen, dass er mit dieser Aussage richtig liegt und wir noch lange Videospiele im normalen Einzelhandel kaufen können. Schließlich stellt sich doch jeder gerne seine Verpackungen ins Regal, um seine Spielesammlung jedem zeigen zu können, oder?

Links:

Einloggen

Kommentare zu Grasshopper Manufacture

  • Das Thema nervt auch langsam :)
    Also bei mir kommen nur Spiele mit Verpackung ins Haus :)

    Ausnahme: Spiele, welche es nur Online zu kaufen gibt. Die kauf ich dann über Steam.

  • Angebot:Steam(setzt selbst andere Onlineservices ein) bietet mir die Möglichkeit(zur not gegen eine geringe Gebühr)meine Games anderen weiter zu verkaufen und ich verzichte auf Realverpackungen bzw. kaufe mir auch Produkte die ich Online an ein Konto binden müßte.Bis dahin höre ich eher auf zu spielen wenn es nur noch Games online zu kaufen gibt oder ganz am Ende greife ich halt dann wie mein Vorredner es sagte direkt zu Warez weil da spare ich mir massig Theater und bekomme meist sogar mehr.

  • Ich hab bis heute nicht ein Produkt per Download gekauft. Wenn ich etwas kaufe, will ich auch eine CD/DVD und eine Verpackung dazu.
    Warum soll ich ein Spiel zwingend kaufen und downloaden und dann quasi das Gleiche wie der Raubkopierer bekommen? Dann könnte ich ja auch gleich ein paar Seiten weiter gehen und da krieg ich alles umsonst.
    Eine Verpackung, die ich im Regal archivieren kann, ist der Grund, warum ich bisher immer alle Spiele gekauft hab.
    Da gehört wenigstens auch noch was mir. Bei Downloadsachen oder gar Cloud ist ja alles quasi nur noch gemietet und man hat gar keinen Einfluss mehr darauf was passiert. Wenn die Server abgedreht werden, ist deine ganze Spielesammlung im Arsch.

  • Mir kommen nur Boxed-Versionen vor die Linse. Es sei denn es ist preislich so ein Hammer-Angebot und das Spiel wäre für mich nur so mal zum durchzocken. Dann könnte ich mir die digitale Form vorstellen. Aber sonst nur boxed.

Informationen zu Grasshopper Manufacture

Firma:
Grasshopper Manufacture
Strasse:
-
PLZ:
-
Ort:
-
Land:
-
Telefon:
-
Fax:
-
E-Mail:
-
Website:
Hier klicken
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Weitere News zu Grasshopper Manufacture

... alle News anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN

Momentan ist keine Umfrage verfügbar.