News - H1Z1: Battle Royale : Feiert riesigen Erfolg mit Goodies + Map

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach Fortnite und PUBG schickt sich ein weiterer Titel an, äußerst erfolgreich auf der Battle-Royale-Erfolgswelle zu reiten. Gemeint ist in diesem Fall H1Z1: Battle Royale, das nun einen neuen Meilenstein erreicht hat.

Fortnite mag PUBG im Battle-Royale-Genre mittlerweile den Rang abgelaufen haben, doch von hinten schießt bereits der nächste Konkurrent heran. Die Rede ist von H1Z1: Battle Royale, das ein enormes Wachstum hingelegt hat und inzwischen den nächsten Meilenstein feiern darf.

Wie Entwickler Daybreak Games angekündigt hat, haben mittlerweile mehr als 10 Millionen Spieler die offene Beta-Version auf der PlayStation 4 gezockt. Bemerkenswert dabei: Noch Ende Mai lag die Spielerzahl bei 4,5 Millionen, so dass der Titel ein sehr beachtliches Wachstum an den Tag legt.

Das gilt es natürlich zu feiern und so bekommen alle PS4-Spieler, die sich vor dem 27. Juni eingeloggt hatten, einen Darkfire Truck und den Ingame-Skin "Sunrise Parachute" spendiert. Auch PC-Spieler profitieren und erhalten sowohl das "Homecoming Scrubs Set" sowie die Zombie-Maske Z1. Um die Scrubs freizuschalten, muss jedoch bis zum 04. Juli 2018 eine Partie in den Modi Solos, Duos oder Fives abgewickelt werden. Die Zombie-Maske ist den Spielern vorbehalten, die ihren H1Z1-Account bereits vor dem 20. September 2016 erstellt hatten, aber auch sie müssen im gleichen Zeitfenster eine Partie zocken.

Zu guter Letzt gibt es auf dem PC noch eine neue Karte. Dabei handelt es sich um die Remastered-Version der Z1-Karte, die auch als "Outbreak" bekannt ist. Diese ist 8x8 Kilometer groß und hat einige kleinere POIs, neue Loot-Spots, ein überarbeitetes Terrain und weitere Verbesserungen zu bieten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel