News - H1Z1: Battle Royale : Release-Termin für die PS4 steht fest

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Platzhirsch Fortnite: Battle Royale bekommt auf der PlayStation 4 bald neue Konkurrenz. H1Z1: Battle Royale hat nämlich einen Release-Termin auf der Sony-Heimkonsole verpasst bekommen.

H1Z1: Battle Royale hatte gegenüber PUBG und Fortnite bislang keinen leichten Stand, versucht sich aber weiter im Genre zu etablieren. Seit der offenen Beta-Testphase auf Sonys PlayStation 4 nahm der Erfolg des Titels wieder etwas zu. Jetzt steht auch der Release-Termin für die fertige Spielfassung fest.

Demnach wird H1Z1: Battle Royale von Entwickler Daybreak Game Company ab dem 07. August 2018 als Free-to-Play-Titel für die PS4 zu haben sein. Dabei verlässt der Titel auf der Sony-Konsole nicht einfach nur die offene Beta, sondern bekommt auch neue Inhalte. Mit der SOCOM Semi-Automatic Sniper Rifle und der RPG gibt es zwei neue Waffen; letztere soll sich vor allen Dingen im Kampf gegen Fahrzeuge auszeichnen.

Mit dem ARV gibt es auch ein neues Fahrzeug, das bis zu fünf Spieler transportieren kann. Ein Spieler kann vom Dach aus gegnerische Einheiten direkt aus dem Fahrzeug heraus bekämpfen.

Ansonsten greift das Spiel mit der Battle Pass Season 1 ein ebenfalls erfolgreiches Feature der Konkurrenz auf. Vor allen Dingen Fortnite hatte dieses System mit zusätzlich freischaltbaren Gegenständen etabliert. Insgesamt gibt es dabei drei Stufen an Items, wobei die erste kostenfrei für alle Gamer ist. Stufe 2 ist Käufern des Premium Battle Pass für 5,49 Dollar vorbehalten, Stufe 3 können nur PS-Plus-Abonnenten erklimmen und die jeweiligen Gegenstände freischalten.

Wer Wert auf zusätzliche Inhalte legt, kann sich zudem zwei Premium-Bundles kaufen. Das Viper Starter Bundle kostet 4,99 Dollar und die Hardline Deluxe Edition schlägt mit 34,99 Dollar zu Buche. Für PC ist das Spiel bereits erhältlich, eine Xbox-One-Version ist in Entwicklung.

H1Z1: King of the Kill - PS Underground Battle Royale Gameplay Demo
PlayStation Underground zeigt hier zahlreiche Battle-Royale-Eindrücke aus H1Z1 für die PS4.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel