News - Halo: The Master Chief Collection : In Kürze im Xbox Game Pass + weitere Neuigkeiten

  • One
Von Kommentieren

Auf der gamescom hat Microsoft angekündigt, dass die Halo: The Master Chief Collection schon bald via Xbox Game Pass zu haben sein wird; dazu gibt es weitere Neuigkeiten zu beiden Themen.

Ab dem 01. September wird die Halo: The Master Chief Collection die Spielbibliothek des Xbox Game Pass erweitern. Das hat Microsoft heute in einer Sonderausgabe von "Inside Xbox" zur gamescom 2018 in Köln bekannt gegeben. Alle Abonnenten dürfen sich daher ohne zusätzliche Kosten also das Abo-Entgelt über die früheren Halo-Teile auf der Xbox One freuen.

Besser noch: Das Game-Pass-Debüt der Spielesammlung geht mit einem Upgrade des Spiels für die Xbox One X einher. Wer eine leistungsstarke Microsoft-Konsole besitzt, der darf sich künftig auf bis zu 4K-Auflösungen und auch HDR freuen.

Zum Xbox Game Pass gab es indes ebenfalls noch mehr Neuigkeiten: So wurde eine Beta für eine entsprechende App auf Android- und iOS-Geräten angekündigt. Abonnenten können über die App durch den Spielekatalog scrollen und Game-Downloads auf ihre Xbox One zuhause initiieren.

Außerdem gibt es zur gamescom einen speziellen Game-Pass-Deal: Im Zeitraum vom 21. bis 31. August könnt ihr euch für nur zwei Dollar den Zugang für zwei Monate sichern und den Game Pass so kostengünstig ausprobieren.

Top 10 - Die besten Remakes
Bekannte Spiele neu aufzulegen, hat Tradition. Wir stellen euch die besten Remakes vor, die sich auch dann lohnen, wenn ihr das Original schon kennt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel