News - Halo Statusreport : Matt Soel hat wie jede Woche ein Statusbericht zu Halo verfasst ...

  • PC
  • Xbox
Von Kommentieren
Matt Soel hat wie jede Woche ein Statusupdate zum potentiellen Top-Hit 'Halo' verfasst. So wurden diese Woche wieder kräftig an neuen Features gearbeitet um bei der kurz bevorstehenden Präsentation auf dem diesjährigen GameStock Event von Microsoft einen guten Eindruck zu hinterlassen.
Die Verbesserungen im einzelnen:

  • Die Peformance wurde nochmals sehr verbessert
  • Markus arbeitet an den Bluteffekten
  • Die Meele-Attacken für mehrere Waffen wurden fertiggestellt. Es ist lustig, mit dem Jeep bis vor die Tür eines Gebäudes zu fahren und Markus die Covenants mit der Chaingun ablenken zu lassen, während man durch eine Seitentür hereinschleicht, sich an die Covenant heranschleicht und ihnen das Hinterteil der Assault-Rifle in den Hinterkopf rammt
  • Markus und Lee arbeiten an der ersten großen Außenmission
  • Wenn man mit dem Jeep an einer Wand vorbeifährt fliegen jetzt funken
  • Rob erhöhte die Auflösung einer Covenant Waffe nochmals und hofft, bald an einer Handgranate arbeiten zu können
  • Es gibt jetzt 'Force Feedback'-Effekte wenn man eine Waffe abfeuert oder getroffen wird
  • Chuck hat die Physik des Jeeps verbessert. Zusätzlich zu der Verbesserung der Steuerung funktioniert jetzt die Federung wieder. Und wenn ein KI gesteuerter Marine an der Chaingun sitzt, während man mit dem Jeep durch die Luft fliegt, wird er entsprechend reagieren.
  • Selbst Cyborgs bekommen nun manchmal Schaden beim Herunterfallen
  • Der mächtige Chris Butcher hat der KI einprogrammiert, Informationen über das Ziel an andere KI gesteurte Einheiten zu übermitteln. So können die Gegner wesentlich effektiver zusammen arbeiten
  • Marty hat neue Musik für die GameStock geschrieben. Sie passt sehr gut zur alten 'Halo'-Musik, mit kleinen Anspielungen auf die großen Filmmusik-Komponisten - in Bezug auf Martys Ziel, die Musik in einer kinoähnlichen Weise an das Geschehen im Spiel zu binden. Ich habe das Studio heute morgen besucht, während Marty und sein Assistent Jay an dem Mix rumgebastelt haben, um die GameStock-Besucher ordentlich durchzuschütteln.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel