News - Hearthstone: Heroes of WarCraft : Kostenlose Kartenpackungen & mehr zu Halloween!

  • PC
  • Mob
Von Kommentieren

Pünktlich zu Halloween gibt es auch in Hearthstone seitens Blizzard wieder einige Aktionen. Unter anderem können Spieler des Sammelkartenspiels kostenfreie Kartenpackungen abstauben.

In der kommenden Woche startet Blizzard Entertainment auch im Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of WarCraft ein Halloween-Event. Die Schlotternächte sollen vom 24. Oktober bis zum 06. November über die Bühne gehen und umfassen mehrere Veranstaltungen.

Kostenlose Kartenpackungen und Arena-Runden könnt ihr demnach in folgenden Zeitfenstern abstauben:

  • Woche #1: Wer sich zwischen 09:00 Uhr MESZ am 24. Oktober und 22:00 Uhr MEZ am 30. Oktober einloggt, erhält eine Kartenpackung aus "Das Flüstern der Alten Götter" sowie einen Arenazugang.
  • Woche #2: Wer sich zwischen 00:01 Uhr MEZ am 31. Oktober und 22:00 Uhr MEZ am 5. November einloggt, erhält eine Kartenpackung aus "Ritter des Frostthrons" sowie einen Arenazugang.

Im kompletten Aktionszeitraum gibt es außerdem einen neuen Arenamodus mit zwei Klassen, den ihr ausprobieren könnt. Am Anfang jeder Runde wählt ihr zuerst einen Helden, danach eine Heldenfähigkeit einer anderen Klasse und schließlich Karten beider Klassen zusätzlich zu neutralen Karten. Jeder der neun klassischen Helden wird dabei auch ein Halloween-Kostüm tragen.

Vom 25. bis zum 29. Oktober wartet ein spezielles Kartenchaos, in dem ihr entdecken könnt, welches Kostüm ihr tragen müsst. Jedes dieser Kostüme verfügt über ein eigenes Deck mit Karten mehrerer Klassen und zum ersten Mal auch eine passive Heldenfähigkeit, die benötigt wird, um den kopflosen Reiter zu besiegen.

Im bereits aktuellen Fireside-Chaos könnt ihr schon jetzt die alternative Hexenmeisterin Nemsy Nimmertot ergattern.

Hearthstone: Heroes of WarCraft - Game Mechanics Developer Update Trailer
Blizzard Entertainment unterzieht das Sammelkartenspiel Hearthstone einigen Änderungen in Sachen Spielmechanik, die hier näher erläutert werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel