Komplettlösung - Heroes of Might & Magic 5 : Heroes of Might & Magic 5

  • PC
Von Kommentieren
Kampagne 2: Der Kultist

Mission 1: Der Verrat

Missionsziele:
1. Findet einen Weg nach Sheog.

Heroes of Might & Magic V
Da Agrael, in dessen Rolle ihr nun geschlüpft seid, König Nicolai auf dem Gewissen hat, wird er nun von Godric gnadenlos über die Karte gejagt. Trödelt nicht zu lange herum, da dieser nach spätestens drei Runden auftaucht. Begebt euch nach Süden und sucht die Hütte des Magus auf, um die Karte ein wenig aufzudecken. So entdeckt ihr ganz im Süden eine Garnison, die das Inferno-Land Sheog von diesem trennt. Die Marschroute ist also klar: immer nach Süden.

Kurz bevor ihr an der Garnison angekommen seid, wendet ihr euch auf einem kleinen Pfad nun nach Osten, bis ihr beim roten Grenzposten angekommen seid. Um diesen passieren zu können, benötigt ihr den Schlüssel aus dem Zelt des roten Schlüsselmeisters. Deshalb begebt ihr euch von hier aus nach Norden, kämpft euch durch den Weg versperrende Einheiten und werbt unterwegs herumstehende Dämonen-Einheiten an. Räumt die Straße zum Schlüsselmeisterzelt frei, besorgt den Schlüssel und betretet das gleich rechts gelegene Einweg-Portal. Ihr befindet euch nun wieder in der Nähe des roten Grenzpostens. Passiert diesen und benutzt die Treppe zur Unterwelt.

Heroes of Might & Magic V
Vergesst in der Unterwelt nicht, das herumliegende Gold einzusammeln, denn dieses könnt ihr gut bei den im Norden gelegenen Dämonentürmen gebrauchen, um dort Verstärkungen einzukaufen. Diese benötigt ihr gleich in der Schlacht gegen einen Dämonen-Helden. Folgt immer dem Weg und ihr erreicht am Ende die Treppe nach Sheog. Stellt euch jetzt auf einen unausweichlichen und harten Kampf gegen Fürst Erasial ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel