Komplettlösung - Hitman: Blood Money : Hitman: Blood Money

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren
Mission 8: Bis dass der Tod uns scheidet

Missionsziele:
1. Töten Sie den Bräutigam.
2. Töten Sie den Brautvater.
3. Schützen Sie die Braut.
4. Fliehen Sie.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Empfohlene Ausrüstung: Standardausrüstung, Silverballer
Hitman: Blood Money
Folgt dem Steg zunächst und nehmt dann den Weg zwischen den beiden Hütten hindurch auf den Hof vor der Villa. Wartet in der linken, ausgebrannten Hütte auf den torkelnden Partygast. Dieser wird dort sturzbetrunken in sich zusammensacken. Nehmt dessen Kleidung und Einladung an euch und begebt euch zum Eingang der Villa. Der Bräutigam – Buddy Muldoon – wird des Öfteren aus seinem Anwesen heraustreten und den Tänzern auf dem Hof zusehen. Ist es so weit, begebt euch in das Anwesen hinein, geht rechts an der Treppe vorbei und biegt am Ende rechts ab. Hinter der folgenden Tür befindet sich die Küche. Werft einen Blick auf die Karte und wartet ab, bis die Luft rein ist. Drinnen vergiftet ihr nun den Hochzeitskuchen und verlasst die Küche umgehend durch das Fenster im Norden.
Hitman: Blood Money
Im Westen findet ihr ein wenig einladendes Schild: “Restricted Area“. Diese Warnung lasst ihr buchstäblich links liegen und wendet euch stattdessen dem offen stehenden Fenster des braun-grauen Verschlags zu. Schaut niemand her, klettert ihr hindurch. Versteckt euch nun hinter den Kisten, bis eine der Wachen sich an selbiges Fenster stellt, um hinauszugucken. Tut, was ihr tun müsst, und vergesst auch nicht, erneut die Kleider zu tauschen – Gäste sind in diesem Bereich nämlich nicht erwünscht. Verlasst die Hütte auf ihrer Rückseite wieder und entledigt euch per Schubser der Wache auf dem Steg. Wartet nun, bis der Brautvater aufkreuzt. Beginnt er, seine Grabrede zu halten, stoßt ihr ihn ins modrige Loch.

Die Flucht tretet ihr am besten mit einem der Boote am Startpunkt an. Vergesst auf dem Rückweg euren Anzug nicht!

Bemerkenswertes:
  • In den Sümpfen wimmelt es geradezu vor hungrigen Alligatoren.
  • Die meisten der schießwütigen Südstaatler finden es nicht ungewöhnlich, mit gezogener Waffe durch die Gegend zu laufen.
  • Von der kleinen Hütte im Nordwesten aus hat man freie Sicht auf den Pavillon, in dem die Trauung stattfindet.
  • In manchen Geschenken kann man geradezu explosive Überraschungen unterbringen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel