News - Intel senkt Prozessor-Preise : Wieder einmal kennen die Preise nur eine Richtung ...

    Von Kommentieren
    Erneut werden die Prozessor-Preise bei Intel gesenkt. Dieses Mal um satte 54 Prozent, damit versucht der Branchen-Primus den Druck auf Konkurrent AMD weiter zu erhöhen, der seinem Versprechen grundsätzlich 30 Prozent unter den Intel-Preisen bei vergleichbarer leistung zu bleiben, treu bleiben möchte.

    Welche Preise bei welchen Produkten sinken werden, ist noch unklar. Dieses Wochenende sollen jedoch genauer Informationen folgen und auch die Senkungen bereits an den Handel weitergegeben werden.
    Weiterhin wird am Montag Intel zwei neue 'Pentium 4'-Prozessoren mit Taktraten von 2 GHz vorstellen, was auf Preissenkungen bei den Vorgängermodellen schliessen lässt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel