News - Killer 7 weiterhin in Entwicklung : Der innovative Thriller wird nicht gestoppt ...

  • GCN
Von Kommentieren
Erst vor kurzem gab Capcom bekannt, dass aufgrund von einigen schwachen Verkaufszahlen im letzten Jahr die derzeitige Entwicklung von 18 Spielen gestoppt werde. Schnell gab es Gerüchte, dass unter anderem 'Tekki Online' für Xbox und 'Killer 7' davon betroffen seien. Zumindest zu letzterem gibt es aber eine Entwarnung. Wie das Entwicklerteam Grasshopper Manufacture Inc. auf seiner offiziellen Website bekannt gibt, ist der viel versprechende GameCube-Thriller 'Killer 7' mit seinem innovativen kargen Grafikstil weiterhin in Arbeit - es zählt also nicht zu den 18 gestoppten Capcom-Projekten. Der Titel soll demnächst wie geplant in Japan in den Handel kommen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel