News - Microsoft Kinect : Arbeiten an Milo eingestellt

  • X360
Von Kommentieren

Nachdem Entwickler Lionhead in den vergangenen Monaten bestätigte, dass die Arbeiten am virtuellen Spielgefährten Milo auch weiterhin auf Hochtouren laufen, scheint man das Projekt nun endgültig ad acta gelegt zu haben.

Das will Eurogamer aus brancheninternen Kreisen erfahren haben. Demnach seien die 19 Milo-Entwickler mittlerweile mit neuen Projekten für die Xbox 360-Bewegungssteuerung Kinect betreut worden. Eine offizielle Stellungnahme seitens Lionhead steht jedoch noch aus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel