News - Kingdom Come: Deliverance : Xbox-Version endlich auf dem aktuellen Stand

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der zweite Patch für Kingdom Come: Deliverance ist nun auch auf der Xbox One verfügbar. Auf PC und PS4 läuft er bereits seit einigen Tagen.

Der neue Patch für Kingdom Come: Deliverance ist insofern interessant, da er auf Steam seit Launch verfügbar war und viele angenommen haben, dass es sich um den Day-One-Patch handelte. Version 1.2 konnte von Warhorse nur auf dem PC am Release-Tag verteilt werden. Besitzer der PS4-Version wurden einige Tage im Anschluss versorgt. Nun schließt auch die Xbox One wieder auf.

Der Patch ist 9,2 Gigabyte groß und bringt Performance-Verbesserungen sowie einige Optimierungen und Bugs in Quests. Eine kurze Auflistung der Neuerungen haben wir untenstehend für euch aufgeführt.

  • Anpassungen am Schleichen und Schleich-Kills
  • schrittweise Verschmutzungen von Personen optimiert
  • Zusätzliche Fixes für Quest-Bugs
  • Diverse Optimierungen

Der nächste Patch mit der Versionsnummer 1.2.5 ist aktuell in Arbeit und wird noch geprüft. Eine wichtige Verbesserung betrifft den R2-Knopf, der im Kampf gelegentlich nicht akkurat reagierte. Das Update behebt außerdem Fehler in Quests mit Hans Capon und jene mit eingelegtem Ingwer. Darüber hinaus arbeitet Warhorse auch am nächsten großen Patch 1.3. bezüglich des Speicher-Features und anderen großen Optimierungen basierend auf dem Feedback der Spieler, auch bezüglich der Minispiele.

EMP NERDY NEWS - Sendung vom 22.02.2018
EMP Nerdy News 22.02.2018: Rick & Morty, Kingdom Come & Aquaman.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel