News - Kingdom Hearts: VR Experience : Ein Abstecher in die virtuelle Realität

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ab dem 29. Januar 2019 wird das neue Kingdom Hearts III für PS4 und Xbox One erhältlich sein. Neben dem neuen Hauptteil der Serie wurde nun außerdem auch eine VR-Umsetzung des Franchise angekündigt.

Im Vorfeld der Tokyo Game Show 2018 haben Square Enix und Disney zusammen nicht nur einen neuen Trailer zu Kingdom Hearts III veröffentlicht, sondern zudem auch die Kingdom Hearts: VR Experience offiziell angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Abstecher in die virtuelle Realität exklusiv auf Sonys PlayStation VR.

Die VR Experience wird noch Ende dieses Jahres erscheinen und soll euch noch tiefer in das Spieluniversum eintauchen lassen. Entwickelt in Kooperation von Sony Interactive Entertainment und Square Enix erwartet euch ein visuelles VR-Erlebnis, in dem ihr ein 10-minütiges Video mit Musik aus der Spielereihe erleben könnt. Zudem könnt ihr über das PSVR-Spin-Off auch neue Inhalte freischalten.

Ein konkreter Termin für das virtuelle Musikerlebnis in Kingdom Hearts: VR Experience gibt es aktuell noch nicht. Kingdom Hearts III selbst erscheint am 29. Januar 2019 für Xbox One und PS4. Den neuen TGS-Trailer könnt ihr euch im Folgenden ansehen.

Kingdom Hearts III - TGS 2018 Big Hero 6 Trailer
Der Trailer lässt Donald, Goofy und Sora in San Fransokyo auf Big Hero 6 trefen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel