News - LEGO Pirates of the Caribbean : Captain Jack Sparrow wird zum Klotz

  • Multi
Von Kommentieren

Die Disney Interactive Studios und TT Games haben heute angekündigt, dass sie gemeinsam mit The LEGO Group Jack Sparrow und andere bekannte Charaktere in LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel zu virtuellem Leben erwecken werden. Das Videospiel wird von TT Games entwickelt, jener Spieleschmiede, die bereits für eine ganze Reihe anderer LEGO-Videospiele verantwortlich zeichnet. Die Disney Interactive Studios fungieren als Publisher für Wii, Xbox 360, PlayStation 3, PSP (PlayStation Portable), Games For Windows - Live und dem Nintendo DS. Das Spiel wird zeitgleich mit dem neuen Kinofilm mit dem Untertitel "Fremde Gezeiten" im Mai 2011 veröffentlicht.

LEGO Pirates of the Caribbean: Das Videospiel spielt in der Welt des erfolgreichen Franchise und enthält sowohl Handlungsstränge, Schauplätze und Charaktere aus den ersten drei Filmen, als auch aus dem vierten, 2011 erscheinenden Film. Dabei sollt ihr die Action, Abenteuer und denkwürdige Momente der Saga in LEGO-Form erleben. Mehr als 70 spielbare Charaktere, derber Piraten-Humor und gar wunderliche Kreaturen aus den Filmen erwarten euch bei Action-Adventure-lastigem Gameplay und in drolligen LEGO-Zwischensequenzen. Dabei dürfen über 20 an die Filmreihe angelehnte Levels nach Herzenslust erkundet werden.

Das Spiel beinhaltet außerdem einen Zweispieler-Modus, in welchem jeder Spieler seinen Charakter auswählen und die Geschichte im Team erleben kann, sowie den Freeplay-Modus, welcher es euch erlaubt, zu verschiedenen Levels zurückzukehren und dort neue Items zu entdecken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel