News - LG : Neue Gaming-Monitore jetzt im Handel

    Von Kommentieren

    LG erweitert das Portfolio um die neuen Gaming-Monitore 32GK850G und 27GK750F. Beide Geräte setzen auf schnelle Reaktionszeiten, hohe Bildraten und niedrige Latenzen.

    Beim LG 32GK850G handelt es sich um einen 31,5 Zoll großen Monitor mit WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440). Das schnelle  VA-Panel liefert eine Bildwiederholrate von 165 Hz im Overclock-Modus und unterstützt NVIDIA G-Sync zur Vermeidung von Tearing und Rucklern. Optisch bietet der Monitor ein mattschwarzes Gehäuse mit roten Akzenten sowie einem individuell anpassbaren Sphere Lighting an der Rückseite, welches die Wand hinter dem Monitor stimmungsvoll beleuchten soll.

    Der LG 27GK750F hingegen bietet eine 27 Zoll Bilddiagonale und punktet mit einer Bildwiederholrate von satten 240 Hz bei einer Reaktionszeit von 2 ms. Das TN-Panel mit Full-HD-Auflösung  soll vor allem E-Sportler ansprechen und unterstützt zudem AMD FreeSync. Eine Dynamic Action Sync Funktion soll für möglichst niedrige Latenzen sorgen. Ebenfalls im Paket sind 1 ms Motion Blur Reduction sowie ein Black Stabilizer zur Aufhellung dunkler Bildbereiche.

    Um die Monitore optimal und komfortabel auf die Bedürfnisse des Spielers einzustellen unterstützen beide Modelle die LG OnScreen Control Software. Damit lassen sich die Game-Modi direkt per Maus auswählen sowie alle relevanten Einstellungen des Monitors justieren. Durch das Abspeichern der Bildvoreinstellungen inklusive Screen Split können die Spieler so schnell zwischen den Einstellungen für diverse Titel wechseln.

    Die Gaming-Monitore LG 32GK850G und LG 27GK750F sind ab sofort im Fachhandel oder online erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer des LG 34GK850G beträgt 849,00 Euro. Der LG 27GK750F hat eine unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer von 499,00 Euro.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel