News - Lioncast LM50 : Neue Esports-Maus zum moderaten Preis

    Von Kommentieren

    Die Berliner Hardware-Schmiede Lioncast stellt die Esport-Maus LM50 vor, die unter anderem in Zusammenarbeit mit Deutschlands besten CS:GO-Spielern entwickelt wurde.

    Die LM50 ist dank des ultrapräzisen, optischen Pixart PWM3360-Sensors und hochwertiger Omron-Taster für eine intensive Beanspruchung ausgelegt. Unterstützt wird der Langlebigkeitsfaktor zudem von einem gewebeummantelten Kabel und einer mit Absicht leicht angewinkelten Kabelverbindung an der Maus selbst. Diese reduziert nicht nur die auf das Mauskabel einwirkenden Kräfte bei schnellen Bewegungen, sondern begünstigt auch flüssige Mausbewegungen, da das Kabel deutlich seltener von Kanten am Mauspad aufgehalten wird.

    Als optisches Highlight bietet die 90 Gramm leichte Lioncast LM50 mittels der optionalen Software eine vollständige RGB-Beleuchtung des Mausrads sowie des Logos auf dem Mausrücken.

    Die Lioncast LM50 ist ab sofort auf der Lioncast-Website zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,95 Euro erhältlich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel