News - Madden NFL : Wichtiger Entwickler geht von Bord

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit Jahren zählt Madden NFL zu den erfolgreichsten Sportmarken aus dem Hause EA Sports. Künftig wird sich das verantwortliche Entwicklerstudio aber neu ausrichten müssen, denn eine wichtige Persönlichkeit geht nun von Bord.

Seit sechs Jahren war Rex Dickson als Creative Director maßgeblich an der Entwicklung der jährlich erscheinenden Titel der Madden-NFL-Reihe tätig, doch erstmals seit 2012 muss sich EA für den nächsten Teil nun umorientieren was diese Position betrifft. Via Twitter hat Dickson nun nämlich seinen Abschied verkündet - nicht nur von der Franchise, sondern auch von EA.

"Es gibt keine Drama oder eine andere Hintergrundgeschichte dazu", so Dickson über den Kurznachrichtendienst. "Die Entscheidung wurde nach vielen Diskussionen mit anderen leitenden Angestellten des Teams getroffen. Wir waren am Ende alle gemeinsam der Meinung, dass das für alle Beteiligten der beste Weg für die Zukunft ist."

Dickson ergänzte, dass das sowohl für ihn und seine Familie als auch das Team, die Community und das Madden-Franchise an sich gelte; Letztere könne sich nun in eine neue Richtung entwickeln. Unter der Leitung von Dickson, die mit dem Start des Franchise auf der aktuellen Konsolengeneration zusammenfiel, wurde unter anderem der Modus "Connected Franchise" eingeführt. Später folgten weitere Neuerungen in Sachen Präsentation sowie ein neues Live-Kommentar-System. In Madden NFL 18 erhielt unter Dickson zudem auch der Story-Modus Einzug.

Wie es mit Dickson weiter geht, dazu schwieg sich der ehemalige Creative Director zunächst aus. Zu seinen früheren Stationen zählte auch die Shooter-Reihe Medal of Honor von EA sowie das 2011 veröffentlichte Homefront von den Kaos Studios und THQ. Seitens EA gibt es noch keine Stellungnahme und auch die Neubesetzung des Postens ist noch nicht öffentlich kommuniziert worden.

Madden NFL 18 - Super Bowl LII: New England Patriots vs. Philadelphia Eagles Prognose
Am kommenden Wochenende steigt in Minneapolis der Super Bowl LII. Wer behält die Oberhand? Die Patriots oder die Eagles?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel