News - Mass Effect 3 : Erste Bilder aus der Omega-Erweiterung

  • PC
  • PS3
  • X360
  • WiiU
Von Kommentieren

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass es den Spieler im kommenden Zusatzinhalt für die Kampagne von Mass Effect 3 wieder zur Kriminellen-Stadt Omega verschlägt, die man bereits in Mass Effect 2 besuchen durfte. Dieses Mal gilt es, die Raumstation gemeinsam mit Aria zurückzuerobern, die während der Ereignisse von Mass Effect 3 in Cerberus' Hand ist. Der sogenannte Krieg um Omega, infolgedessen die Stadt in die Kontrolle der Pro-Mensch-Extremisten fällt, wurde im Comic "Mass Effect: Invasion" geschildert.

Zur Zusatzkampagne sind nun erste Bilder aufgetaucht, die augenscheinlich eine weibliche Turianerin zeigen, von deren Sorte man bis dato noch nie eine zu Gesicht bekam:

1.200 Microsoft Points/14,99 US-Dollar wird die Erweiterung kosten. BioWare rechtfertigt dies mit dem Umfang des neuen Inhalts, der doppelt so groß ausfallen soll wie Leviathan. Am 27. November wird die Download-Episode auf dem PC und der Xbox 360 verfügbar sein, PS3-Spieler können ab dem 28. November zugreifen. 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel