Komplettlösung - Meisterdetektiv Pikachu : Komplettlösung: alle Kapitel gelöst

  • 3DS
Von Kommentieren

Unsere Meisterdetektiv Pikachu Komplettlösung gibt euch einen Guide durch die Geschichte des Adventure und zeigt euch, die Lösungen aller Rätsel, Aufgaben und Fragen. Außerdem geben wir euch allgemeine Tipps und weisen auf besondere Pikachu Momente hin. Damit steht der Lösung des Falls nichts mehr im Weg!

Meisterdetektiv Pikachu Komplettlösung: Tipps & Tricks / Kapitel 1 Teil 1: Tahnti Station

Bei Meisterdetektiv Pikachu handelt es sich um ein Adventure, in dem ihr als Tim Goodman euren verschollenen Vater sucht. Unterstützung erhaltet ihr von einem einzigartigen Pikachu, das nur ihr verstehen könnt. Die Geschichte wird in mehreren Kapiteln erzählt und besteht aus dem Sammeln von Anhaltspunkten, die anschließend zur Lösung von Aufgaben und diesen untergeordneten Fragen richtig zugeordnet werden müssen. Außerdem müsst ihr an einigen Stellen Multiple-Choice-Fragen beantworten.

Seht euch in jedem neuen Gebiet, Bereich oder Raum genau um. Könnt ihr etwas untersuchen, erscheint ein Lupensymbol. Ein Augensymbol kennzeichnet Stellen, die herangezoomt werden und das Untersuchen mehrerer Objekte ermöglichen. Sprecht außerdem mit allen Personen und Pokémon, die euch begegnen. Bereits nach kleinen Fortschritten in der Geschichte, könnt ihr auf diese Weise neue Informationen sammeln. Das müssen nicht immer Anhaltspunkte sein. Hilfreich sind die Aussagen trotzdem, da sie hilfreiche Hinweise enthalten können, die euch schneller zur Lösung bringen. In der Komplettlösung weisen wir ausschließlich auf für die Lösung des Falls erforderliche Gespräche hin.

Auf dem unteren Bildschirm könnt ihr jederzeit eure Anhaltspunkte ansehen. Solltet ihr einen wichtigen Hinweis vergessen haben oder etwas noch einmal nachlesen wollen, findet ihr es hier, wenn es für die Lösung des Falls relevant ist. Die Anhaltspunkte sind aufgeteilt in Beweise, Zeugenaussagen, Personen und Pokémon. In der Lösung weisen wir daraufhin, wenn ihr einen Anhaltspunkt durch ein Gespräch oder das Untersuchen der Umgebung erhaltet. Personen und Pokémon werden nach der ersten Begegnung, die meist in Zwischensequenzen stattfindet, automatisch erfasst.

Innerhalb eines Kapitels gilt es eine oder mehrere Aufgaben und ihnen untergeordnete Fragen zu lösen. Dafür müsst ihr eure Ermittlungen anstellen. Euren aktuellen Fortschritt könnt ihr jederzeit auf dem unteren Bildschirm unter Ermittlungen einsehen. Dort findet ihr alle zum Kapitel gehörige Aufgaben und ihnen untergeordnete Fragen. Seid ihr soweit, um eine Aufgabe oder Frage abzuschließen, meldet sich Pikachu bei euch. Die Lösung erfolgt dann meist über Skizzen, die beispielsweise die Umgebung oder eine bestimmte Szene darstellen. Die Skizzen beinhalten frei Felder, in die ihr aus einer vorgegebenen Auswahl die korrekten Anhaltspunkte einfügen müsst. Ist eine bestimmte Reihenfolge erforderlich, weisen wir in der Lösung daraufhin.

Meisterdetektiv Pikachu unterbricht das Spielgeschehen relativ häufig durch kurze Zwischensequenzen und automatische Gespräche. In manchen Fällen kommt es dann zu Quick-Time-Events, die wie üblich mehr oder weniger schnelle Reaktionen erfordern. Durch die Quick-Time-Events werden Action-Szenen innerhalb der Handlung dargestellt. Kompliziert fallen sie nicht aus. Meist müsst ihr lediglich im richtigen Moment oder schnell hintereinander einen bestimmten Button drücken.

Abseits der Geschichte, könnt ihr im Spielverlauf optionale Pikachu-Sequenzen sammeln. Einige davon sind den Kapiteln zugeordnet, andere erhaltet ihr zufällig und überall im Spiel, wenn ihr Pikachu über das Symbol auf dem Touchscreen ansprecht. In der Komplettlösung verraten wir euch, wo ihr die Kapitel bezogenen Pikachu-Sequenzen entdecken könnt.

Startet ihr ein neues Spiel, könnt ihr einen von drei Speicherständen wählen. Kopieren von Speicherständen ist nicht möglich. Dafür könnt ihr nach dem erstmaligen Abschließen jedes Kapitel aus der Kapitel-Übersicht neu starten. Dafür benötigt ihr allerdings einen Speicherstand, der daraufhin überschrieben wird. Habt ihr einen Speicherstand gewählt, müsst ihr noch entscheiden, ob ihr den einfachen Modus aktivieren wollt. Dieser unterscheidet sich inhaltlich nicht und fügt lediglich die Möglichkeit hinzu jederzeit auf eine Hilfe-Funktion zurückzugreifen.

Komplettlösung: Kapitel 1 Teil 1: Tahnti Station

Habt ihr das Spiel gestartet, seht ihr die Intro-Zwischensequenz. Im Zuge von dieser lernt ihr Pikachu und Tim kennen. Außerdem werdet ihr Zeuge einiger diebischer Griffel, die von einem kleinen Mädchen eine Halskette stehlen. Schon habt ihr eure erste Aufgabe: Die Griffel fangen und die Halskette zurückbringen. Dieser erste Abschnitt dient dazu euch die Spielgrundlagen näher zu bringen. Für den Anfang folgt den Griffeln. Nach wenigen Metern kommt eine kurze Sequenz in der ihr Quick-Time-Events absolvieren müsst.

Nach einem kurzen Gespräch mit Pikachu geht es weiter. Die Griffel sind entkommen, aber ihr habt weiterhin vor die Kette zurückzuholen. Dafür müsst ihr herausfinden, wohin das diebische Griffel verschwunden ist. Anhaltspunkte zu den beiden Griffeln bekommt ihr vom Mann mit lila Hemd (ein Griffel ist Richtung Park gelaufen) und von der Frau vor dem Rolltor (ein Griffel ist Richtung Bank gelaufen). Da ihr nicht sicher wisst, welches der beiden Griffel die Kette hat, müsst ihr Beweise dafür sammeln. Untersucht den weißen Farbabdruck auf dem Rolltor und den roten Ketchupabdruck auf dem Automaten (jeweils ein Beweis).

Durch die Beweise habt ihr neue Gesprächsoptionen mit den Zeugen. Sprecht noch einmal mit dem Mann im lila Hemd und ihr erfahrt, dass das Griffel, das Richtung Park gelaufen ist einen mit Ketchup beschmierten, roten Schweif hat (Anhaltspunkt). Vom Pokémon Grebbit erfahrt ihr, dass das Griffel mit rotem Schweif die Kette hat. Damit habt ihr alles, um die Aufgabe zu lösen. Eure erste Ermittlung anhand von Anhaltspunkten auf einer Skizze steht an.

Skizze: „Finde heraus wohin das Griffel gerannt ist.“

Ihr müsst nun die richtigen Beweise und Zeugenaussagen den freien Fragezeichen-Feldern auf der Skizze zuordnen. Das geschieht in diesem Fall in drei Schritten.

1. Feld links: rot, Feld rechts: weiß
2. Feld: Grebbits Aussage
3. Griffel auf das obere Feld

Die Aufgabe ist erfolgreich absolviert und ihr wisst, dass Griffel in den Park geflüchtet ist. Dieser ist euer nächstes Ziel.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel