News - Myst III: Exile - Trefft die Entwickler! : Der Megaseller in USA, jetzt die Promo-Tour bei uns ...

  • PC
Von Kommentieren
Alle 'MYST'-Fans erwartet am Samstag, den 8. September 2001 ein exklusiver Leckerbissen in Düsseldorf. Denn bei Karstaft werden die 'Myst III'-Entwickler höchstpersönliche Rede und Antwort stehen. Da dies der einzige Auftritt in Deutschland sein wird, solltet ihr euch den Tag schonmal im Kalender rot ankreuzen.

Mit Michel Kripalani, President/CEO der Presto Studios und Greg Uhler, Producer von 'Myst III: Exile', haben Fans und Interessierte die Gelegenheit die Macher des Spielehits bei Karstadt kennenzulernen. In der Filiale Schadowstraße, nahe der Königsallee, stehen die Spieleentwickler für Autogramme und Fragen Rede und Antwort.

Vor Ort kann jeder Interessent sein persönliches Exemplar von 'Myst III: Exile' signieren lassen. Die ersten 250 Interessenten erhalten den unterschriebenen 'Myst III'-Soundtrack als Audio-CD.

Im dritten Teil der erfolgreichen Serie wird ein neuer, bösartiger Hauptcharakter aus einem anderen Zeitalter eingeführt, welcher Rache an Atrus und seiner Familie nehmen will: Seine Welt wurde durch Sirrus und Achenar, die Söhne des Atrus, völlig vernichtet. Nach einer unerwarteten Begegnung mit dem Hauptcharakter findet sich der Spieler plötzlich in jene Zeitalter versetzt, in denen der Böse bisher lebte. Um diesem zu entkommen, muss der raum- und zeitreisende Spieler die Fantasy-Welten erforschen. Mit logischem Kombinationsvermögen und Beobachtungsgabe kann er die kniffligen Aufgaben, verschlüsselten Botschaften und verzwickten Apparaturen enträtseln.

Sobald der Spieler die Rätsel entschlüsselt hat, wird er den Weg durch die fünf faszinierend gestalteten Zeitalter finden und die Rachepläne des Bösen durchkreuzen können.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel