Special - Need for Speed: Carbon : Need for Speed: Carbon

  • PC
  • PS2
  • X360
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren

Wenn man einen Blick auf die EA-Releaselisten wirft, findet man stets die üblichen Verdächtigen im Kader, wie zum Beispiel 'FIFA', 'NBA', 'NHL', das x-te ’Sims’-Vollpreis-Add-on und natürlich auch immer wieder ’Need for Speed’. Dieser Racer ist eines der besten Beispiele und einer der Gründe, wieso sich Electronic Arts regelmäßig herbe Kritik rund um Geldmacherei und Spiele-Recycling gefallen lassen muss. Mit ’Need for Speed: Carbon’ versprach man im Vorfeld viele Neuerungen und eine Evolution im Gameplay. Ob das neue 'NFS' einen simplen Aufguss der ’Underground’-Reihe darstellt oder man wirklich viele Innovationen bekommt, verraten wir euch in unserem Review.

Need for Speed: Carbon

Need for Speed: Carbon - Review
Viel Neues und eine komplette Überarbeitung des Gameplays hat uns EA im Vorfeld versprochen. Ob der Riesen-Publisher diese Versprechen wahr gemacht hat und was 'NFS: Carbon' auf neuen und alten Konsolen leistet, zeigen wir euch in unserem ausführlichen Review.

» Zum Konsolen-Review

Armed Assault

Need for Speed: Carbon

Need for Speed: Carbon - Review
’Need for Speed' gehört schon von je her zu den beliebtesten Rennspiel-Serien auf dem PC, vor allem aufgrund des simplen Gameplays und der zahlreichen Tuning-Funktionen, die mit 'NFS: Underground' eingeführt wurden. Wir zeigen euch, wie sich 'NFS: Carbon' auf dem PC im Vergleich zu den Konsolenversionen schlägt.

» Zum PC-Review

Armed Assault

Ankh: Kampf der Götter

Need for Speed: Carbon - Grundlagentipps
Es ist so gut wie unmöglich, für ein Rennspiel wie 'Need for Speed: Carbon' einen exakten Walkthrough zu verfassen. Das Spielgeschehen ist zu dynamisch, als dass es sich detailliert beschreiben ließe. Allerdings wollen wir euch an dieser Stelle einige allgemeine Tipps, Cheats und Trainer mit auf den Weg geben, die euch das Leben als Street-Racer etwas einfacher machen.

» Zu den Tipps

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel