News - Need for Speed: Payback : Erste Infos zum Setting + Release-Termin

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ghost Games und Electronic Arts haben den neuesten Teil der Need-For-Speed-Reihe angekündigt. In Need for Speed Payback verschlägt es euch nach Fortune Valley, dem Pendant zu Las Vegas, wo ihr euch in Rennen einem Kartell entgegenstellt.

Ghost Games und Electronic Arts haben heute den neuesten Ableger der Rennspiel-Reihe Need for Speed offiziell enthüllt und erste Informationen zum kommenden Titel bekanntgegeben. Der neueste Serienteil hört auf den Namen Need for Speed: Payback und erscheint am 10. November auf der PlayStation 4, Xbox One und dem PC. Die ersten Vermutungen, dass die Raser-Action in Las Vegas spielen könnte, haben sich zudem bewahrheitet. Im Spiel hört die Stadt zwar auf den Namen Fortune Valley, ist aber ganz klar an die Stadt in der Wüste Nevadas angelehnt.

In Need for Speed Payback schlüpft ihr in die Rollen von gleich drei Charakteren, die ein gemeinsames Ziel verfolgen. Rache an einem Kartell mit dem Namen „House“ zu nehmen. Warum wir uns an ihnen rächen, wissen wir noch nicht. EA hat aber bereits verlauten lassen, dass das Kartell die Casinos, Kriminellen und Cops der Stadt beherrscht. Euer Ziel ist es erst mal, euch einen Namen in der Underground-Szene zu machen und euch dafür einer Vielzahl an Herausforderungen zu stellen.

  • Need for Speed Payback - Screenshots - Bild 1
  • Need for Speed Payback - Screenshots - Bild 2
  • Need for Speed Payback - Screenshots - Bild 3
  • Need for Speed Payback - Screenshots - Bild 4
  • Need for Speed Payback - Screenshots - Bild 5

Dank der Tuning-Optionen, die wieder massenhaft vorhanden sein sollen, könnt ihr euch mit der Zeit euer Traumauto zusammenstellen und damit über die Straßen von Fortune City heizen. Laut EA könnt ihr auch Zeit investieren, um einen Wagen zu finden, der fast Schrott ist und diesen in ein Traumauto verwandeln. Neu in Need for Speed sind Wetten, die ihr vor den Rennen abschließen könnt. Es soll möglich sein, alles was ihr habt, auf euren Sieg zu setzen und damit entweder euren Reichtum zu erhöhen oder alles zu verlieren.

Keine Neuankündigung kommt heute ohne Vorbesteller-Boni aus. Diejenigen unter euch, die sich Need for Speed Payback vorbestellen, erhalten das Platinum Car Pack dazu, wodurch ihr Zugang zu fünf Kult-Fahrzeugen bekommt. Den Nissan 350Z 2008, Chevrolet Camaro SS 1967, Dodge Charger R/T 1969, Ford F-150 Raptor 2016 und den Volkswagen Golf GTI Clubsport 2016.

Mitglieder von EA Access dürfen am 02. November bereits bis zu 10 Stunden den neuen Need-For-Speed-Teil anzocken. Vorbesteller der Deluxe Edition dürfen drei Tage vor Veröffentlichung, am 07. November mit dem Rasen beginnen. Der Rest darf dann am 10. November durchstarten.

Need for Speed: Payback - Reveal Trailer
Der erste Trailer zum neuen Need for Speed. Es heißt Payback und erscheint noch in diesem Jahr.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel