News - Nintendo Switch : Kommt die Netflix-App jetzt doch?

  • NSw
Von Kommentieren

Erst gestern hieß es, Netflix plane nicht, eine App für die Switch zu entwickeln. Jetzt rudert der Streaming-Dienst zurück.

Erst gestern wurden die Betreiber des Netflix-Twitter-Accounts gefrabt, ob das Unternehmen einen Kommentar zur Netflix-App auf der Switch abgeben könne (zur News: Nintendo-Switch: Keine Pläne für Netflix-App). In einem inzwischen entfernten Tweet antwortete das Unternehmen, dass dies derzeit nicht geplant sei. Das gefiel Serien- und Film-Fans natürlich überhaupt nicht. Offenbar hat sich ein Mitarbeiter unglücklich ausgedrückt, denn in einem korrigierenden Tweet von Netflix heißt es wörtlich: "Korrektur: Wir untersuchen immer noch die Möglichkeit mit Nintendo, haben aber aktuell keine konkreten Pläne, die wir aktuell mitteilen könnten. Der falsche Original-Tweet wurde entfernt."

Bis auf den amerikanischen Streaming-Dienst Hulu und das japanische Portal NicoNico sucht man derartige Anwendungen auf der Switch vergeblich. Auch konkurrierende Anbieter wie Amazon Prime Instant Video und Sky haben zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Apps offiziell angekündigt. Nintendo möchte eigenen Angaben zufolge die Switch primär als Spielekonsole anbieten, weswegen auch andere Multi-Media-Anwendungen nicht verfügbar sind. Wie wichtig sind euch solche Funktionen auf der Switch?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel