Special - Nintendos E3-Line-up : Leak: Glaubhaft oder nur Bullshit?

  • NSw
Von Kommentieren

Der angebliche Leak zum kompletten E3-Line-up von Nintendo klingt verheißungsvoll. Ein Pokémon-Reboot, ungewöhnliche Gäste für Super Smash Bros. Und Black Ops IIII. Wir gehen die Liste Punkt für Punkt durch und geben unsere Einschätzung, was davon tatsächlich zutreffen könnte und was nach Hirngespinst klingt.

Kürzlich wurde angeblich das komplette Nintendo-E3-Line-up geleakt. Die ursprüngliche Meldung findet ihr, wenn ihr der Verlinkung folgt. Nachfolgend findet ihr Zitate, unsere Einschätzung dazu und wie viel Wahrheitsgehalt wir den einzelnen Infos zutrauen. Legen wir los:

Pokémon RPG

Das Pokémon RPG für die Switch wird enthüllt. Es handelt sich um eine neue Herangehensweise an Rot und Blau und bietet Grafiken irgendwo zwischen Sonne und Mond und Pokémon Tekken.

Unsere Einschätzung: Dass Nintendo das neue Pokémon-Spiel für die Switch zeigen wird, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Eine „neue Herangehensweise an Rot und Blau“ klingt, als würde der Leak auf ein Reboot hindeuten. Tatsächlich hat sich Game Freak in den letzten Spielen stark auf die Nostalgiezugkraft der ersten Generation verlassen. Sonne und Mond beinhalteten ausschließlich Alola-Formen von Kanto-Pokémon. Die sechste Generation führte zahlreiche Mega-Entwicklungen ein, die auf den ersten 150 Pokémon basierten. Auch Pokémon GO wusste, dass man gerade alte Spieler mit Vergangenheitsschwelgerei ins Boot holt. Insofern klingt diese Information nicht völlig aus der Luft gegriffen.

Dagegen spricht, dass das offizielle spanische Nintendo-Magazin bereits bestätigt hat, dass es sich um eine neue Generation handeln soll. Hier wurde ein Release im November angegeben. Außerdem wurden die ersten beiden Spiele bereits für den Game Boy Advance neuaufgelegt. Ist zwar schon ein Weilchen her, aber dennoch. Dass das Pokémon RPG grafisch zwischen Sonne/ Mond und Pokémon Tekken liegt, scheint nur logisch. Eine umfangreiche Welt in der Pracht des Beat-'em-ups wäre wohl zu viel für die Switch.

Wahrheitsgehalt: 50 %

Super Mario Odyssey DLC

"Super-Mario-Odyssey-DLC als nächstes. Luigi wird am selben Tag als spielbarer Charakter mit 70 zusätzlichen Monden erscheinen. Wario und Waluigi werden ebenfalls spielbar sein, jeder mit 70 zusätzlichen Monden. Für die letzten beiden Charaktere wird kein Datum genannt, sie werden aber auf der Messe spielbar sein.

Unsere Einschätzung: DLC für Mario? Gut möglich. Luigi nicht nur als Nebencharakter, sondern Spielfigur? Könnte sein. Wario kehrt ebenfalls als spielbarer Charakter zurück? Das wäre eine Überraschung! Waluigi wird ein spielbarer Charakter sein? OK, Strike und raus! Bevor Nintendo Waluigis Fesseln an Karts und Tennisschläger löst und ihn in einem 3-D-Jump-'n'-Run Monde sammeln lässt, friert eher Bowsers Lavawelt zu. Das wird nie und nimmer passieren!

Wahrheitsgehalt: 33 %

Metroid Prime 4

"Metroid Prime 4 ist als Nächstes mit einem Gameplay-Trailer dran. Release ist 2019.

Unsere Einschätzung: Das nehmen wir genau so ab. Vielleicht mit dem Zweifel, dass es sich eher um einen CG-Trailer handeln wird. Aber das reicht auch erst mal.

Wahrheitsgehalt: 95 %

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel