News - Nvidia Geforce GTX 780 Ti : High-End-Karte soll mit 6 GB Speicher erscheinen

  • PC
Von Kommentieren

Im High-End-Bereich herrscht derzeit ein erbitterter Kampf. AMD wirft mit den neuen Radeon R9 290 und R9 290X wild um sich, während Nvidia die schnellere, aber teurere Geforce GTX 780 Ti als Wunderwaffe anpreist - mehr dazu in unseren Grafikkarten-Empfehlungen. Nun gibt es erneut Gerüchte, laut denen einige GTX 780 Ti mit 6.144 statt wie bisher 3.072 MB GDDR5 erscheinen sollen.

Der verdoppelte Videospeicher dürfte für Spiele unter extremen Auflösungen interessant sein, wie beim Zocken auf drei Full-HD-Bildschirmen. Auch Ultra-HD könnte von den 6 GB profitieren. Gleichzeitig würde die Geforce GTX Titan weiter an Bedeutung verlieren. Sie ist noch immer deutlich teurer als die GTX 780 Ti, leistet in Spielen weniger und dürfte dann auch für professionelle Anwender unattraktiver werden. Einen Release-Termin oder eine offizielle Bestätigung gibt es bisher aber nicht, dennoch gilt die Einführung als sehr wahrscheinlich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel