News - NVIDIA : Neue Treiber für Destiny 2 + Assassin's Creed: Origins

  • PC
Von Kommentieren

Ab heute ist Destiny 2 für den PC erhältlich, am Freitag folgt mit Assassin's Creed: Origins dann der nächste aktuelle Blockbuster. Grund genug für NVIDIA, die hauseigenen Grafikkartentreiber zu optimieren.

Grafikkartenhersteller NVIDIA hat wieder neue Game-Ready-Treiber für seine GeForce-Grafikkarten veröffentlicht. Im Fokus stehen dabei Optimierungen für die beiden großen, in dieser Woche für PC erscheinenden Blockbuster Destiny 2 und Assassin's Creed: Origins.

Die neuen Treiber tragen die Versionsnummer 388.00 WHQL und sind nun für alle Inhaber entsprechender GeForce-Grafikkarten bereit für den Download. Vor allen Dingen wenn ihr einen der beiden genannten Titel auf dem PC zocken wollt, empfiehlt sich der Download und die anschließende Installation.

An Bord sind Performance-Optimierungen für beide Titel. Wer hingegen das ebenfalls neue Wolfenstein II: The New Colossus vermisst: Entwickler MachineGames hatte unlängst die PC-Spezifikationen von Wolfenstein II bestätigt und bekannt gegeben, dass man auf die Vulkan API setzt. Diese favorisiert typischerweise AMD-GPUs, so dass es seitens NVIDIA keine gesonderen, größeren Optimierungen geben dürfte.

Der Download der GeForce-Treiber ist auf der offiziellen Webseite von NVIDIA möglich.

Destiny 2 - PC Homecoming Gameplay First Look Trailer
Zusammen mit Activision und Bungie hat NVIDIA einen neuen Gameplay-Trailer zu Destiny 2 veröffentlicht, der euch die PC-Version zeigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel