News

Origin

Streaming-Dienst Twitch.TV wird integriert

    Hatte Electronic Arts bisher immer das Nachsehen gegenüber dem Konkurrenten Valve und seiner Plattform Steam, bekommt der hauseigene Dienst Origin im nächsten Update ein besonderes Alleinstellungsmerkmal spendiert. Der Live-Streaming-Dienst Twitch.TV soll in den Online-Service integriert werden, wodurch die Übertragung des Spielgeschehens ins Netz durch die Software erfolgen soll und man sich somit umständliche Umwege über den Browser oder andere Programme spart.

    Eine weitere Neuerung, die in Origin eingebaut werden soll, ist die Möglichkeit, Origin-unabhängige Spiele mit seinem Account zu verknüpfen. Diese Funktion wird von Steam schon seit langer Zeit angeboten. Somit ist auch das Streamen von Spielen über Origin möglich, die nicht in Origin erworben wurden oder davon abhängig sind. Das Update soll in den kommenden Tagen verfügbar sein, die Beta-Version steht bereits jetzt zur Verfügung.

     -