News - Overwatch : Animierte Kurzfilme kehren für zweite Staffel zurück

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Zum Erfolgstitel Overwatch veröffentlichte Blizzard Entertainment auch animierte Kurzfilme. Diese werden für eine zweite Staffel zurückkehren.

Auch die sogenannten "Animated Shorts" zu Blizzards Erfolgs-Franchise Overwatch erfreuten sich offenbar großer Beliebtheit. Aus diesem Grund hat sich der Entwickler nun dazu entschieden, die Reihe mit einer zweiten Staffel fortzusetzen. Das bestätigte Director Jeff Kaplan nun während eines Presse-Events in New York City.

"Die animierten Kurzfilme sind vielleicht die Sache, an der wir den größten Spaß haben, sie zu machen", so Kaplan. "Wir lieben es wirklich, mit unserer Animationsgruppe zu arbeiten und die Geschichten ohne irgendeine Beschränkung durch eine Anbindung an das Gameplay auszugraben. Wir können einfach die Geschichten erzählen, die wir erzählen wollen."

Folgerichtig bestätigte er daher: "Wir planen, noch mehr von diesen Geschichten zu erzählen. Wir arbeiten schon sehr hart an diesen." Obwohl es zur BlizzCon 2017 noch einmal einen animierten Kurzfilm zu Sombra gab, war die erste Staffel für Kaplan bereits mit "The Last Bastion" beendet. Zuvor gab es bereits vier Filmchen rund um Winstona, Widowmaker, Tracer, Hanzo, Genji und Soldier: 76.

Für das Debüt von Season 2 gibt es laut Kaplan derzeit aber noch keinen Termin.

Overwatch - Year One Thank You, Heroes! Anniversary Trailer
In diesem Video sagt Blizzard Entertainment anlässlich des ersten Geburtstags des Spiels "Danke" an die Community von Overwatch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel