News - Overwatch : Summer Games samt neuer Karte datiert!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Blizzard Entertainment ruht sich auf dem Erfolg von Overwatch nicht aus und hat jetzt das alljährliche Summer-Games-Event angekündigt sowie mit einem Starttermin versehen.

Nach der Veröffentlichung des neuen Charakters Wrecking Ball sowie dem Anniversary-Event steht das nächste Ingame-Event in Overwatch unmittelbar bevor. Wie Blizzard Entertainment via Twitter bestätigte, soll das alljährliche Summer-Games-Event ab dem 09. August 2018 durchstarten.

Das Event feierte sein Debüt ursprünglich im Jahr 2016 anlässlich der Olympischen Sommerspiele, kehrte jedoch 2017 und nun auch 2018 zurück. Das traditionelle Gameplay wird dabei durch einen 3-vs-3-Fußball-Modus namens Lucioball erweitert. Diesen könnt ihr ab dem genannten Termin bis zum 30. August 2018 genießen.

Zwar hat Blizzard noch nicht preisgegeben, inwieweit der Modus in diesem Jahr abgeändert wird, es steht aber bereits fest, dass auf einer neuen Karte gespielt wird. Bislang hatte Lucioball nur zwei Karten zu bieten: "Sydney Harbour Arena" in Australien und "Estadio das Ras" in Rio de Janeiro. Erstes im Netz aufgetauchtes Bildmaterial legte Vermutungen über eine neue Karte nahe, die Blizzard später bestätigte. So gibt es die neue Karte "Busan Stadium", die in der südkoreanischen Stadt Busan angesiedelt ist. Ob dadurch eine andere Karte aus der Rotation fällt und ersetzt wird, ist nicht bekannt.

Im Übrigen wird es im Rahmen der Summer Games natürlich wieder allerhand kosmetische Gegenstände zu ergattern geben. Overwatch ist für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Overwatch - Wrecking Ball Gameplay Trailer
Der Gameplay-Clip zeigt euch den neuen Overwatch-Helden Wrecking Ball in Aktion.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel