Tipp - Pariah : Pariah - Allgemeine Tipps&Tricks

  • PS2
Von Kommentieren

Pariah - Allgemeine Tipps&Tricks

Folgende Tipps & Tricks solltet ihr in dem Ego-Shooter 'Pariah' verwenden, um Jack Masons Leben zu retten:
  • Waffen upgraden: Denkt daran, eure Waffen zu verbessern, wann immer es geht. Manche schießen nach einem Upgrade schneller, andere haben mehr Durchschlagskraft. Um voranzukommen, ist das Upgraden ein Muss.

  • Regelmäßig heilen: Da es in 'Pariah' kein Quick-Save-Feature gibt, ist es wichtig, dass ihr euch regelmäßig heilt. Mit Hilfe der breit verstreuten Healing-Tools ist das kein großes Problem, allerdings solltet ihr eure Health-Anzeige stets im Auge behalten.

  • Deckung suchen: Die Gegner treffen mitunter auch auf Distanz sehr gut, weshalb ihr in Deckung gehen solltet, um zuviel Schaden zu vermeiden. Hinter Bäumen, Felsen oder Kisten findet ihr regelmäßig Schutz.

  • Granaten verwenden: Granaten sind eine der stärksten Waffen in 'Pariah' - zum einen, da die Feinde häufig in kleinen Gruppen auf euch losstürmen, zum anderen, weil die KI die Granaten gerne missachtet und nicht vor ihnen flieht. Daher könnt ihr schnell mehrere Feinde auf einmal ausschalten.

  • Fahrzeuge benutzen: Habt ihr die Gelegenheit, ein Fahrzeug zu verwenden, solltet ihr das tun: Ihr gewinnt dadurch zusätzliche Lebensenergie, da das Fahrzeug einen Großteil der Schüsse abfängt. Zudem sind die auf den Fahrzeugen montierten Waffen zum Teil stärker als eure tragbaren.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel