News - Persona 5 : Dieses coole Spin-Off soll 2018 erscheinen

  • PS4
  • PS3
Von Kommentieren

Seit Frühjahr 2017 ist Persona 5 für PS4 und PS3 erhältlich; künftig soll es auch ein Spin-Off in anderer Form geben. Genau das wurde nun angekündigt.

Während eines Special-Events in der Katayanagi Arena in Tokio hat A-1 Picture angekündigt, dass sich "Persona 5 the Animation" in Arbeit befindet. Dabei handelt es sich um einen Anime begleitend zum Spiel, der 2018 durchstarten soll - allerdings nur in Japan.

Bis dato fehlt nämlich von einer westlichen Ankündigung jede Spur, so dass abzuwarten bleibt, ob es zumindest eine englischsprachige Version geben wird. A-1 Picture indes ist das Studio, das bereits für verschiedene animierte Inhalte zur Persona-Reihe verantwortlich zeichnet, darunter "Persona 4: Golden" sowie die animierten Filme zu "Persona 3". Vor dem Release des aktuellen Persona 5 hatte A-1 Picture im vergangenen Jahr in Japan auch einen kurzen animierten Prolog produziert und veröffentlicht.

Im neuen Anime sollen alle Sprecher der originalen japanischen Spielversion zurückkehren; dazu zählen:

  • Protagonist (voiced by Jun Fukuyama)
  • Ann Takamaki (voiced by Nana Mizuki)
  • Ryuuji Sakamoto (voiced by Mamoru Miyano)
  • Morgana (voiced by Ikue Otani)
  • Yusuke Kitagawa (voiced by Tomokazu Sugita)
  • Makoto Niijima (voiced by Rina Sato)
  • Futaba Sakura (voiced by Aoi Yuki)
  • Haru Okumura (voiced by Haruka Tomatsu)
  • Goro Akechi (voiced by Soichiro Hoshi)

Atlus wird als Publisher die Produktion begleiten. Ob und wann wir im Westen ebenfalls zuschauen dürfen, bleibt zunächst offen.

Persona 5: the Animation - Anime Announcement Teaser Trailer (jap.)
Mit "Persona 5: the Animation" wurde eine Anime-Umsetzung des PS4-Hits für Japan angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel