News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Bonus-XP-Event angekündigt

  • PC
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Aufgrund von einigen Problemen in der Vergangenheit entschuldigt sich Bluehole bei den Fans und hat ein Bonus-XP-Event zu PlayerUnknown's Battlegrounds angekündigt.

Auch PUBG setzt neuerdings auf den sogenannten Event Pass, über den sich allerhand kosmetische Items für den Battle-Royale-Shooter verdienen lassen. Die Premiere gab es zum Release der neuen Karte Sanhok, doch seither tauchten im Online-Actionspiel auch allerhand Bugs, erweiterte Wartungsarbeiten und generelle verstärkte Instabilität im Spiel auf. Nicht jeder Fan konnte daher aus dem Vollen schöpfen, um das zeitlich begrenzte Feature komplett abzuschließen.

Bluehole Studio hat daher reagiert und in einem Statement bei Steam Stellung bezogen. Für zukünfitge neue Inhalte wolle man aus den jüngsten Erfahrungen natürlich seine Lehren ziehen und es besser machen. Das helfe aber nicht den Käufern des aktuellen Event Pass, wenn es darum geht, alle Spielinhalte freizuschalten. Daher kündigte man gleichzeitig auch ein Bonus-XP-Event an.

Der aktuelle Event Pass - ein Feature, das vergleichbar mit dem Battle Pass im Konkurrenten Fortnite ist - läuft noch bis zum 21. Juli 2018. Wer sich bis dahin den exklusiven Loot sichern möchte, hat in zwei neuen Events die Chance dazu, mehr Erfahrungspunkte zu sammeln. Das erste XP-Event läuft aktuell vom 14. bis zum 16. Juli und gewährt bereits beim Einloggen einmalig 400XP. Das zweite XP-Event ist für den 16. bis 21. Juli mitteleuropäischer Zeit angedacht und wartet jeden Tag mit einem Login-Bonus. Insgesamt gibt es damit im zweiten Event-Zeitraum 1200XP zu verdienen.

PUBG Global Invitational 2018 - Introducing the EU Teams Trailer
Das Video stellt euch die drei EU-Teams beim 20 Finalisten umfassenden PUBG Global Invitational 2018 vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel