News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Deswegen solltet ihr immer eine Bratpfanne dabei haben

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Eine Pfanne kann Leben retten. Wer das in PlayerUnknown's Battlegrounds bislang nicht wusste, bekommt jetzt den ultimativen Beweis. Danach sollte keiner mehr ohne das Küchenutensil im Gepäck spielen.

Die Pfanne hat sich in PlayerUnknown's Battlegrounds schon länger als beliebtes Objekt herausgestellt. Warum? Nunja, sicher nicht zum Kochen, sondern als effektiver Kugelschutz. Sie hat schon einigen Spielern das Leben gerettet. Glaubt ihr nicht? Dann kommt hier der unwiderlegbare Beweis.

Der YouTuber DooM49 bestellte kurzerhand 50 Spieler dazu, ihn im Kugelhagel zu einem Sieb zu verarbeiten. Was ihn letztich davor bewahrte, war, genau, der Teflon-Schild der gut sortierten Hausfrau. Ein paar schöne Funken waren alles, was passierte. DooM49 nahm aber keinen Schaden. Ob das allerdings auch im freien Feldversuch genau so harmlos endet, ist fraglich.

Wenn mal keine Pfanne zur Hand ist: Top 10: Die besten Kills in PUBG:

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel