News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Dieser Schuss ist kaum zu glauben!

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Die Armbrust in PlayerUnknown's Battlegrounds ist nicht zu gebrauchen? Das spektakuläre Gegenteil beweist dieser Streamer mit unglaublichen Zielfähigkeiten.

Eine Pfanne kann jeder in PlayerUnkwnown's Battlegrounds gebrauchen, doch die Armbrust ist unter Spielern eine eher selten genutzte Waffe. Sie lädt viel zu langsam nach und eine schwerer zu berechnende Flugbahn sind gegen 99 andere Spieler ein ordentlicher Nachteil. Doch der Streamer pappabrun hat sich ausführlich mit der altmodischen Waffe beschäftigt und erzielt erstaunliche Ergebnisse, wie er in einem Video unter Beweis getellt hat. Eigentlich finde Partie nicht besonders gut an, da pappabun besagte Waffe in die Hand gelegt bekommen hat. Doch er machte sichtlich das bestmögliche aus seiner Situation.

Zu sehen ist, wie sich der Streamer mit der Waffe auf die Lauer legt und auf unachtsame Beute wartet. Als ein Auto in einiger Entfernung vorbeirast, zielt er gewissenhaft und schafft es trotz der komplexen Handhabung, den Fahrer bei hoher Geschwindigkeit zu treffen. Das ist sogar mit der vierfachen Vergrößerung durch das Zielfernrohr ganz schön beeindruckend. Wilhelm Tell lässt grüßen. Ist euch schon einmal etwas ähnliches gelungen?

Bald wird es in PlayerUnknown's Battlegrounds neue Inhalte, darunter auch die zweite Map, die eine Wüste darstellt, geben. Dataminer haben außerdem völlig neue Fahrzeuge wie zum Beispiel ein Jetski entdeckt. Außerdem steht der erste Konsolen-Release, also die Veröffentlichtung auf der Xbox One noch bevor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel