News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Neuer Patch, neue Inhalte - Das ändert sich!

  • PC
Von Kommentieren

Ein neues Update für die PC-Version von PlayerUnknown's Battlegrounds bringt einige Neuerungen und Änderungen in das Spiel. Darunter beispielsweise zwei neue Lootboxen.

Ein weiterer Patch bringt erneut Änderungen und neue Inhalte für PlayerUnknown's Battlegrounds. Die Entwickler möchten mit dem neuesten Update für zusätzliche Stabilität sorgen und kümmern sich auch um Cheater. Schließlich finden auch zwei neue Lootboxen den Weg in das Spiel. Ab sofort können vermutliche Betrüger durch die Replay-Funktion direkt im Spiel gemeldet werden. Ihr müsst für die Benutzung des Tools nicht erst vom mutmaßlichen Betrüger getötet worden sein. Die beiden neuen Lootboxen enthalten kosmetische Desperado- und Biker-Items für euren Spielcharakter.

Was die Inhaltsänderungen von PlayerUnknown's Battlegrounds betrifft, so wurden der Miramar-Karte weitere Objekte hinzugefügt, welche für mehr Deckungsmöglichkeiten im Gefecht sorgen sollen. Außerdem wurde das Design des Energy-Drinks Hot Bull geändert. Ab sofort werdet ihr das Getränk also in einer anderen Variante im Spiel vorfinden können. PlayerUnknown's Battlegrounds ist derzeit für PC und Xbox One erhältlich.

PlayerUnknown's Battlegrounds - Brendan Greene Xbox-Community Q&A Trailer
In einem Community Q&A steht der PUBG-Schöpfer Brendan Greene Rede und Antwort zur Xbox-Version des Battle-Royale-Shooters.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel