News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Unfassbar: Dieser Meilenstein wurde nun in Windeseile erreicht

  • PC
  • One
Von Kommentieren

So langsam aber sicher wird die Erfolgsgeschichte von PlayerUnknown's Battlegrounds fast beängstigend, denn in Windeseile hat der Battle-Royale-Titel nun einen weiteren Meilenstein erreicht.

PlayerUnknown's Battlegrounds genießt weiterhin stark wachsende Popularität. Der Battle-Royale-Titel ist in Sachen gleichzeitiger Nutzer inzwischen zum erfolgreichsten Steam-Titel avanciert. Das äußert sich in neuen Download-Zahlen.

Mittlerweile wurde die Early-Access-Fassung des Titels bei Steam mehr als zehn Millionen Mal erworben. Zur Erinnerung: Erst seit dem 23. März 2017 ist das Spiel via Early Access zu haben. Es dürfte nicht viele ursprünglich als kleineres Spiel gestartete Titel geben, die eine solche Erfolgsgeschichte hingelegt haben.

Der Spitzenwert gleichzeitiger Spieler liegt bei über 970.000 Gamern; dabei profitierte man auch vom Erfolg des PUBG Invitational zur gamescom 2017 im August. Das Ereignis sorgte auch für neue Rekorde auf dem offiziellen Twitch-Kanal, wo sich 536.000 Interessierte für die Übertragung fanden. Bei PandaTV lag der Peak bei den Zuschauerzahlen sogar bei 5,6 Millionen am gleichen Tag.

PlayerUnknown's Battlegrounds - gamescom 2017 NVIDIA Tech Trailer
PlayerUnknown's Battlegrounds bekommt von NVIDIA Game-Ready-Features spendiert, die in diesem gamescom-Trailer vorgestellt werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel