Special - PS2 - Special: Die besten Launch-Titel im Detail : Special

  • PS2
Von Kommentieren
Orphen

'Orphen' (Activision)
Bisher ist Activision alles andere als durch Rollenspiele bekannt geworden. Mit dem PlayStation-2-Launch könnte sich dies aber ändern. 'Orphen' wird in Deutschland so ziemlich das einzig richtig gute Rollenspiel sein und verspricht wochenlangen Spielspass. Das Spiel basiert auf einer japanischen TV-Serie und hat somit auch Anime-Flair. Viele Rätsel und vor allem nicht-lineare Handlungsstränge animieren zu erneutem Spielen. Hervorragende Grafiken und Lichteffekte runden das Spiel ab. Einziger Wehrmutstropfen: Es wird nicht komplett in deutscher Sprache sein, sondern nur mit Untertiteln aufwarten.

'Ready 2 Rumble Boxing: Round 2' (Midway)
Die Fortsetzung des ECTS-Spiels des Jahres 1999 erscheint auch auf der PlayStation 2. Neben gelungenen Grafiken überzeugt der Titel durch puren Spielwitz. Bei Midways Boxtitel wird der Sport nicht simuliert, sondern auf Arcade-Niveau gehalten. Zusammen mit lustigen Animationen der zwölf Charaktere entsteht Spielspass pur. Neben neuen Features und Kämpfern stehen auch Micheal Jackson und Bill Clinton nebst Frau zur Auswahl. Let's get ready to rumble!

'Ridge Racer V' (Namco / SCEE)
Namcos 'Ridge Racer V' gehört ebenfalls zu den besseren Titeln, auch wenn die Grafik nicht mit kommenden Titeln mithalten kann. Der Grund dafür ist die leicht zugängliche und überzeugende Steuerung, mit der jeder schnell klar kommen sollte. Die Anzahl der Fahrzeuge und Strecken ist recht bescheiden ausgefallen - dennoch macht das Spiel eine gewisse Zeit lang Spass.

SSX

'SSX Snowboard Supercross' (Electronic Arts)
Wie bereits erwähnt handelt es sich bei 'SSX' um einen klassischen Snowboard-Racer. Das sollte Trendsport-Fans jedoch nicht verschrecken, denn Action ist dennoch angesagt. Sieben optisch brillante Strecken stehen zu Auswahl - die Masse ist es nicht, sondern die Qualität, die überzeugt. Die Steuerung ist sehr einfach gehalten, was den Spielspass fördert.

'Tekken Tag Tournament' (Namco / SCEE)
'Tekken Tag Tournament', das in der Europa-Version von der Kantenglättung Gebrauch macht, ist das einzige erhältliche Beat-'em-up zum Launch und besinnt sich auf die Stärken des Klassikers. Verpackt wurde das Spiel in schöne, teilweise animierte Mid-Res-Grafiken, wobei die Bewegungen der Kämpfer überzeugen können. 39 Kämpfer stehen zur Auswahl, wobei diesmal pro Partei zwei gewählt werden müssen, die im Kampf abwechselnd zum Einsatz kommen.

'TimeSplitters' (Free Radical Design / Eidos)
Eidos läutet eine neue Generation von Ego-Shootern ein. Da vorerst keine Alternative zu haben sein wird, gehört auch 'TimeSplitters' zu den Kaufempfehlungen. Der Titel ist auf Fun ausgelegt und daher werdet ihr im Einzelspieler-Modus auch nicht sehr gefordert. Wesentlich lustiger sind die Variationen bekannter Online-Spielmodi, die im Falle der PlayStation 2 über einen Splitscreen-Modus realisiert werden. Darunter sind beispielsweise 'Capture the Flag', 'Last Man Standing' und andere kooperative Modi und Deathmatchs zu finden. Durch einen mitgelieferten Level-Editor seid ihr sicher für eine Weile ausgelastet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel