News - PlayStation 4 voller Kakerlaken : Das passiert, wenn du dir eine gebrauchte PS4 kaufst!

  • PS4
Von Kommentieren

Die gebrauchte PS4 eines Freundes zu kaufen ist spätestens dann keine Gute Idee, wenn man ihre krabbelnden und stinkenden Bewohner gleich dazu bekommt. Dieser Koreaner fand in seiner PlayStation mehr Kakerlaken als in einer Hoteltoilette auf Malle.

Dieses Schnäppchen hätte für einen südkoreanischen Streamer eine ziemlich teure Rechnung des Kammerjägers nach sich ziehen können. Nachdem er die gebrauchte PlayStation 4 eines Bekannten kaufte, bemerkte er einen unangenehmen Geruch, der sich beim Starten der Konsole noch intensivierte. Ehe er Daten übertragen konnte, krabbelte eine Schar Kakerlaken aus den Öffnungen des Gehäuses. Die urbane Legende, die so oft durchs Netz geistert, ist also mal wieder bewiesen.

Denn der Streamer hat festgehalten, wie er die Konsole öffnet und gegen die krabbelnde Plage vorgeht. Der Feldzug gegen die Kakerlaken dauerte beinnahe zwei Stunden. Zu sehen sind die Tierchen in dem Video etwa bei Minute 12:28, 40:15 und 1:00:00. Um den schnellen Insekten Herr zu werden, rückt der Koreaner am Ende sogar mit Feuer gegen sie vor. Zum Glück hat er es rechtzeitig bemerkt. Dies Plage hätte er sicher nicht in seiner Wohnung haben wollen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel