News - PlayStation 4 : Last of Us II, Death Stranding & Co: vier Titel im E3-Fokus

  • PS4
Von Kommentieren

Sony hat ja bereits vor geraumer Zeit bestätigt, dass man sich auch in diesem Jahr wieder auf der wichtigen Branchenmesse E3 die Ehre geben wird. Nun hat man sich detaillierter zu den Planungen für das nahende Event geäußert.

Via PlayStation Blog hat Sony nun Details zum hauseigenen E3-Auftritt in diesem Jahr bekannt gegeben. Die US-Messe findet vom 12. bis 14. Juni 2018 statt und Sony wird im Vorfeld wieder einen eigenen E3-Showcase veranstalten, ehe man auf der Messe selbst die kommenden PS4-Blockbuster der Presse zeigt.

Der E3-Showcase ist für Dienstag, den 12. Juni um 03:00 Uhr MESZ eingeplant und wird samt einiger Neuankündigungen einen Vorgeschmack auf die kommenden PlayStation-Inhalte liefern. Interessierte werden zuhause live via playstation.com/e3, Twitch, YouTube und Facebook dabei sein können.

Wie Sony nun bestätigte werden bei der Pressekonferenz vier bereits angekündigte Titel im Fokus stehen und den Großteil der Übertragung einnehmen. Dazu zählen das mysteriöse Death Stranding von Hideo Kojima und Kojima Productions, zu dem es dann ja womöglich endlich einene Release-Termin gibt. Außerdem wird das Blockbuster-Sequel The Last of Us: Part II von Naughty Dog mit viel Sendezeit bedacht.

Die beiden weiteren Spiele im Fokus sind außerdem Ghost of Tsushima der inFAMOUS-Macher von Sucker Punch sowie Marvel's Spider-Man von Insomniac Games. Außerdem soll es eben Ankündigungen von Drittanbietern und Indie-Entwicklern geben.

PlayStation 4 - Best Place to Play Gameplay Trailer
Sony bewirbt mit diesem Trailer seine PS4 als die beste Konsole zum Zocken!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel